Home » 2014 » Mai (Page 2)

Personalentwicklungsmaßnahmen: Coaching ist Trend!

Kommentare deaktiviert für Personalentwicklungsmaßnahmen: Coaching ist Trend!

Die Entwicklung von Coaching im deutschsprachigen Raum ist ein spannendes Thema und ein expandierender Markt. So hat sich das Coaching in den letzten 20 Jahren zu einem populären Format der Personalentwicklungsinstrumente im Management gemausert. In den letzten fünf Jahren verzeichnete der Markt ein kontinuierliches Wachstum von 10%. Gemäß einer Studie des Harvard Business Managers zählen […]

Continue reading …

Unternehmenskauf und Verkauf erfolgreich gestalten

Kommentare deaktiviert für Unternehmenskauf und Verkauf erfolgreich gestalten
Unternehmenskauf und Verkauf erfolgreich gestalten

A. Unternehmenswert – Stellschrauben für die richtige Bewertung Ob beim Bankkontakt oder bei der Nachfolgeregelung: Die Ermittlung des Unternehmenswert ist hilfreich um die Situation des eigenen Unternehmens besser einschätzen zu können. Kenntnisse über die verschiedenen Methoden der Unternehmensbewertung helfen dabei, der Bank oder interessierten Käufern oder Verkäufern kompetent und selbstbewusst begegnen zu können. Wenn Sie […]

Continue reading …

VAG bei der konaktiva der TU Darmstadt

Kommentare deaktiviert für VAG bei der konaktiva der TU Darmstadt
VAG bei der konaktiva der TU Darmstadt

Am 06. Mai 2014 nahm VAG mit rund 260 weiteren Unternehmen an der konaktiva in Darmstadt teil. Bereits zum 26. Mal lockte die konaktiva tausende interessierte Studierende und Absolventen in das Kongresszentrum Darmstadtium. Die Besonderheit dieser Messe liegt darin, dass sie allein durch Studierende der TU Darmstadt organisiert wird. Interessenten konnten sich an diesem Tag […]

Continue reading …

4. Juni, 17:30 Uhr: “Wasser als Transportweg”

Kommentare deaktiviert für 4. Juni, 17:30 Uhr: “Wasser als Transportweg”

Im Sommersemester widmet sich die öffentliche Vorlesungsreihe “Facetten der Nachhaltigkeit” an der Hochschule Bremen dem Schwerpunkt Wasser. Am Mittwoch, dem 4. Juni, 17:30 Uhr, spricht Prof. Dr. Thomas Pawlik, Hochschule Bremen, über das Thema: “Wasser als Transportweg”. Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 27b, 28199 Bremen, UB-Gebäude, Hansewasser Hörsaal. Globalisierung und Seeschifffahrt sind untrennbar miteinander verbunden. Der […]

Continue reading …

Jetzt bewerben für das Mentoring-Programm von Hochschule und VDI

Kommentare deaktiviert für Jetzt bewerben für das Mentoring-Programm von Hochschule und VDI
Jetzt bewerben für das Mentoring-Programm von Hochschule und VDI

Das Mentoring-Programm des Fördervereins “Pro! Hochschule Ulm e.V.” und des Vereins Deutsche Ingenieure (VDI) geht in die dritte Runde. Ab Herbst werden wieder bis zu 20 Studierende der Hochschule von erfahrenen Mentoren betreut. Diese kommen aus Industriebetrieben der Region, einige sind Unternehmens- oder Personalberater. Interessierte Studentinnen und Studenten können sich ab sofort für das Mentoring […]

Continue reading …

21. bis 23. Juli: “Studium beendet! Und nun?”

Kommentare deaktiviert für 21. bis 23. Juli: “Studium beendet! Und nun?”

Naht das Ende des Studiums? Es ist unklar, wohin die berufliche Reise gehen und vor allem, wie der Weg dahin beschritten werden soll? Für Studierende der Hochschule Bremen bietet die Koordinierungsstelle für Weiterbildung vom 21. bis 23. Juli, jeweils von 9 bis 16 Uhr, den dreitägigen Workshop mit dem Titel “Studium beendet! Und nun? Erstellung […]

Continue reading …

NoteEins® Nachhilfe geben fördert deine Kreativität

Kommentare deaktiviert für NoteEins® Nachhilfe geben fördert deine Kreativität

Ganz simpel – einfach das verdiente Geld durch Nachhilfe geben in den Tapetenwechsel investieren. Verschönere dein Zuhause mit neuen Kissen, Vasen, ausgefallenen Kerzenständern oder mit neuen bunten Gläsern für die warmen Sommernächte. Gebe Nachhilfe bei NoteEins® Nachhilfe München und erlebe die Win-win-Situation. Nicht nur das dein Zuhause heimischer wird und neuen Glanz erhält, du engagierst […]

Continue reading …

Mit Selbstmanagement zur Höchstleistung – Tipps für Führungskräfte

Kommentare deaktiviert für Mit Selbstmanagement zur Höchstleistung – Tipps für Führungskräfte
Mit Selbstmanagement zur Höchstleistung – Tipps für Führungskräfte

Zielvereinbarung und Zielvereinbarungsgespräch werden heute in vielen Unternehmen als Führungsinstrument bereits erfolgreich eingesetzt. Ein Zielvereinbarungsgespräch bietet beiden Parteien, dem Arbeitgeber genauso wie dem Arbeitnehmer, die Chance, die Zusammenarbeit weiter zu verbessern. 1.Zielvereinbarungsgespräch oder Beurteilungsgespräch? Getroffene Zielvereinbarungen, müssen den Mitarbeitern vermittelt werden. Dies geschieht bei einem Zielvereinbarungsgespräch. In diesem Gespräch werden Ziele und daraus resultierende Leistungsbeiträge […]

Continue reading …

Thüringen stellt 5 Millionen Euro für Verbesserung der Studienqualität in Natur- und Ingenieurwissenschaften bereit

Kommentare deaktiviert für Thüringen stellt 5 Millionen Euro für Verbesserung der Studienqualität in Natur- und Ingenieurwissenschaften bereit

Thüringen verbessert die Studienqualität in den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fächern. Dafür erhalten die Thüringer Hochschulen im Rahmen des neuen Landesprogramms zur Verbesserung der Studienbedingungen im MINT-Bereich bis 2018 insgesamt fünf Millionen Euro. Darüber informiert Thüringens Wissenschaftsminister Christoph Matschie. “Den Natur- und Ingenieurwissenschaften fällt eine außerordentlich wichtige Rolle bei der Fachkräftesicherung zu. Mit dem neuen Landesprogramm […]

Continue reading …

Die Spezialisten fürs Universelle: Bürokaufleute

Kommentare deaktiviert für Die Spezialisten fürs Universelle: Bürokaufleute
Die Spezialisten fürs Universelle: Bürokaufleute

Wer sich nach einem neuen Arbeitsplatz umsieht, hat mit anderen Arbeitsuchenden meist ein gemeinsames Ziel: Das Bedürfnis nach beruflicher Perspektive und verlässlicher Sicherheit steht auf der Wunschliste aller Arbeitnehmer ganz weit oben. Sobald Erwachsene allerdings über keinen oder keinen aktuellen Berufsabschluss verfügen, schauen sie als Bewerber häufig ?in die Röhre? ? denn als Gegenleistung erwarten […]

Continue reading …