Home » Posts tagged with » bildung

Volkshochschulen fordern verstärktes Engagement von Bund und Ländern zum Abbau geringer Literalität / vhs-Dachverband zieht Bilanz zur Halbzeit der Alpha-Dekade

Als starker Partner der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung zieht der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) eine positive Halbzeitbilanz. In den vom Bundesbildungsministerium geförderten Entwicklungsprojekten konnte neben Lernmaterialien für die abschlussorientierte Grundbildung eine Reihe von Qualifizierungsangeboten für Lehrkräfte in der Alphabetisierung entwickelt und erprobt werden. Das vhs-Lernportal wurde weiterentwickelt zu einer zentralen Anlaufstelle für die Alphabetisierung […]

Mobile Endgeräte für Schulen – clever beschaffen, sicher einsetzen (FOTO)

Ausgelöst durch die Corona-Pandemie stellt der Bund Fördergelder für den Kauf mobiler Endgeräte für Lehrkräfte zur Verfügung, die nun zügig angeschafft werden. Schulleiterinnen und Schulleiter stehen vor wichtigen Entscheidungen, die über den Erfolg dieser Investitionen mitbestimmen. Unterstützung bietet der neue Leitfaden “Digitale Endgeräte” des Didacta Verbandes, der kurz und verständlich zusammenfasst, worauf es dabei ankommt. […]

Continue reading …

Für ihren Online-Kurs “Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen für Einsteiger” (https://open.hpi.de/courses/kieinstieg2020) auf der Lernplattform openHPI erhalten zwei Studenten des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) den Marianne-Englert-Preis. Der Verein für Medieninformation und Mediendokumentation (vfm) vergibt diese Auszeichnung jährlich an herausragende wissenschaftliche Arbeiten, die sich mit Fragestellungen der Informationsgesellschaft befassen. Die Masterstudenten Johannes Hötter (23) und Christian Warmuth (22) zählen […]

Continue reading …

Der Berliner Landeselternausschuss (LEA) erwartet große Probleme, wenn viele Schülerinnen und Schüler von der neuen Möglichkeit Gebrauch machen, das laufende Schuljahr freiwillig zu wiederholen. Der Vorsitzende des Ausschusses, Norman Heise, sagte am Freitag im Inforadio vom rbb: “Wir bauen ja eine ziemliche Welle auf. Selbst wenn es nur zwei Kinder sind, die pro Klasse zurücktreten, […]

Continue reading …

Im Jahr 2020 haben rund 382 000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das nach vorläufigen Ergebnissen 8,9 % weniger Studienberechtigte als im Vorjahr (-37 284). Hauptursache dieses Rückgangs ist die Entwicklung in Niedersachsen, wo die Zahl der Absolventinnen und Absolventen an allgemeinbildenden […]

Continue reading …
“Schulen im Corona-Stress” – “WISO”-Doku im ZDF (FOTO)

Derzeit wird mit Spannung auf die ersten Schritte bei den Schulöffnungen geschaut. Nach den Weihnachtsferien blieben die Schulen zunächst im ganzen Land geschlossen und Unterricht auf Distanz wurde zum Regelbetrieb. Die Coronakrise hat die Schulen und deren Ausstattung stark in den Fokus gerückt. Am Montag, 1. März 2021, 19.25 Uhr im ZDF, nimmt die “WISO”-Dokumentation […]

Continue reading …

In Coronavirus-Impfverordnung wird Impfreihenfolge geändert Am heutigen Mittwoch tritt eine Änderung der Coronavirus-Impfverordnung in Kraft. Danach werden Personen, die in Kinderbetreuungseinrichtungen, in der Kindertagespflege und als Lehrkräfte in Grund- oder Förderschulen tätig sind, in die Gruppe der mit hoher Priorität zu impfenden Personen aufgenommen. Der Änderungsverordnung war eine Verständigung zwischen den Gesundheitsministerinnen und -ministern von […]

Continue reading …

Medizin studieren – auch ohne Spitzen-Abitur: Dieser Wunsch geht für bis zu 150 Abiturienten im Herbst 2021 in Hamburg in Erfüllung. Denn auch ohne Hochschulstart-Bewerbung vermittelt die Hamburger Agentur MediStart ins begehrte Medizin-Studium. Besonders dabei: Das Motivationsinterview erfolgt online, schriftliche Teile und die Vorbereitung können ebenfalls vollständig von zu Hause aus erledigt werden. “Auch vor […]

Continue reading …
Interview zur Schul-Digitalisierung: Ganzheitliche Konzepte für digitale Bildung fehlen oft und Lehrer werden mit Endgeräten alleingelassen

Maximilian Enns ist Gymnasial-Lehrer und Vater. Damit erlebt er täglich live an zwei Fronten, wie es um die digitale Bildung in Deutschland bestellt ist. Sein Urteil: Digitalisierungskonzepte = mangelhaft, Unterstützung von Lehrkräften = ungenügend. Als Medienpädagoge bei TASTEONE AV- & IT-Solutions will er nun beides verbessern. Im Interview spricht der 30-Jährige über seine Erfahrungen und […]

Continue reading …
Bundeskanzlerin und Bundesbildungsministerin betonen Bedeutung der Digitalisierung in der Bildung (FOTO)

Bundeskanzlerin und BMBF starten Initiative Digitale Bildung Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek haben die “Initiative Digitale Bildung” ins Leben gerufen. Ziel ist, die digitale Bildung in unserem Land weiter auszubauen und ihr einen deutlichen Schub zu geben. Die Pandemie hat klar gezeigt, welche hohe Bedeutung digitale Lehr- und Lernangebote haben können. Umso […]

Continue reading …
Page 1 of 397123Next ›Last »