Home » Posts tagged with » amtsniederlegung
Die Notbestellung eines Geschäftsführers kann unter gewissen Umständen durch das Amtsgericht erfolgen

Die Notbestellung eines Geschäftsführers kann unter gewissen Umständen durch das Amtsgericht erfolgen

Wiesbaden, 09.10.2014 www.topgmbhkaufen Ohne Geschäftsführer ist die Gesellschaft handlungsunfähig. Die Gesellschafter selbst können für die Gesellschaft keine rechtsverbindlichen Erklärungen abgeben. Sie sind kein Vertretungsorgan. Im Lebensalltag gibt es immer wieder Situationen, in denen es nicht so läuft, wie es im Gesetz vorgegeben ist. Fällt ein Geschäftsführer aus und erweist sich die Neubestellung eines Geschäftsführers als […]