Home » Posts tagged with » anl-3-trgs-519

Sachkunde zur Asbestsanierung

Der zuständigen Behörde ist spätestens 7 Tage vor Beginn der Arbeiten die Tätigkeit mit asbesthaltigen Gefahrstoffen mitzuteilen. Verantwortliche für Asbestsanierung von schwach gebundenen Produkten müssen sich nach TRGS 519, Anlage 3 als Sachkundige ausweisen. Wichtig ist die Sachkunde schon bei der Bestandsaufnahme: Wo befindet sich asbesthaltiges Material? Um welche Art Asbest handelt es sich? Welche […]