1. Südwestfälisches Wissensforum: Premiere in Siegen – Claus Hipp kommt nach Siegen

Filed under: Allgemein,Bilder |


Siegen / Stuttgart. Marketing, Vertrieb, Gesundheit, Kommunikation, Wirkung, Motivation und ein besseres Gedächtnis – das sind die dominierenden Themen beim 1. Südwestfälischen Wissensforum am 4. Juli 2014 im Apollo Theater in Siegen. Sechs der führenden Management- und Persönlichkeits-Experten werden auf der Bühne des Apollo-Theaters ihr Wissen weitergeben – inspirierend, mitreißend, voller Humor und mit Tiefgang, der zur Umsetzung einlädt. Erwartet werden rund 300 Gäste aus Wirtschaft, Management, Politik und Gesellschaft. Veranstalter sind Europas führende Referentenagentur Speakers Excellence, die Siegener Al-Omary Medien-Management & Consulting Group und die Sparkasse Siegen.

“Die Wissensforen haben sich im gesamten deutschsprachigen Raum als einzigartiges Weiterbildungsevent bewährt”, erklären Falk S. Al-Omary und die Organisatoren von Speakers Excellence, die das Wissensforum nun auch nach Siegen bringen möchten. Sechs Redner, allesamt bekannt aus TV und den Printmedien, mehrfache Buchautoren und ausgewiesene Profis in ihrem Thema an nur einem einzigen Tag zu erleben und randvoll mit neuen Impulsen und Inspirationen wieder nach Hause zu gehen – das ist der Anspruch der Wissensforen, die es unter anderem auch in Stuttgart, Köln, Rosenheim, Karlsruhe, Rostock, Straubing, Wien, Zürich, Bozen und Innsbruck gibt. Insgesamt zwölf Wissensforen finden in diesem Jahr statt – erstmals nun auch in Siegen. “Wir freuen uns, dass wir Dank herausragender Partner aus der heimischen Wirtschaft das Wissensforum nun auch als regionale Begegnungs- und Kontaktmöglichkeit in Südwestfalen entwickeln können. Das Ziel ist, das jährliche Event zu einer festen Größe im Terminkalender von Fach- und Führungskräften der starken Unternehmen in der Region zu machen.”

Regionale Partner sind neben der Sparkasse Siegen auch der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW), das Steuerbüro Rüdiger Stahl, das Hotel Pfeffermühle, Garcia & Co. Immobilen (Attendorn) und der Südwestfalen Manager. Überregionale Partner sind unter anderem die Bahn, die Deutsche Post, Germanwings und der Gabal Verlag.

Redner der Wissensforum-Premiere in Siegen sind der Vertriebsexperte Klaus J. Fink (“Top-Selling – Mit der richtigen Einstellung und Strategie zum Spitzenverkäufer”), der Spezialist für Lern- und Gedächtnistraining Markus Hofmann (“Vorsprung durch Wissen – in jedem Kopf steckt ein Superhirn”), der Arzt, Unternehmer und Erfolgsautor Dr. Dr. Cay von Fournier (“UnternehmerEnergie – DAS Führungssystem, das gute Unternehmen noch besser macht”), Dr. Sabine Schonert-Hirz, bekannt auch als Dr. Stress (“Stess ist unsere wichtigste Energiequelle – es kommt nur auf die richtige Balance an”) sowie der Meister des gesprochenen und geschrieben Wortes Rene Borbonus (“Ich habe zehn Gebote – neun davon lauten, Du sollst nicht langweilen” – ein Zitat von Billy Wilder). Moderiert wird das 1. Südwestfälische Wissensforum von Roger Zimmermann, einer international erfahrenen Führungskraft mit emotionalisierender Präsentationsexzellenz.

Besonderer Gast ist Prof. Dr. Claus Hipp. Sein Unternehmen produziert seit mehr als 100 Jahren Babynahrung und steht für eine besondere Verantwortung für das Leben und eine gesunde Ernährung. Sein Thema: “Ethik im Wirtschaftsleben”. Claus Hipp tritt nur selten als Redner auf. Das Wissensforum in Siegen wird er mit seinem Vortrag um 13.00 Uhr exklusiv eröffnen.

Das 1. Südwestfälische Wissensforum findet am Freitag, den 4. Juli statt. Start ist um 12.30 Uhr mit einem Come together und einer kleinen Messe im Foyer des Apollo-Theaters, bei der sich die zahlreichen regionalen und nationalen Partner des Events präsentieren. Ab 12.45 Uhr beginnen die einzelnen Vorträge – Business- und Motivationsimpulse im Stundentakt. Ende der Veranstaltung ist gegen 18.30 Uhr. Tickets kosten je nach Kategorie und Zusatzleistung zwischen 149,- Euro (Executive-Karte) und 379,- Euro (VIP-Karte). Für Unternehmen und Gruppen werden besondere Konditionen angeboten. Weitere Informationen zum Ablauf und den einzelnen Referenten gibt es unter www.suedwestfaelisches-wissensforum.de. Dort können auch Tickets bestellt werden.