Betriebsjubiläen

Filed under: Allgemein |


.

30-jähriges Bestehen

Habeck & Sohn GmbH, Brandenburg an der Havel OT Plaue, 1. Juli

Autohaus Gebr. Petzke GmbH, Hohen Neuendorf OT Bergfelde, 1. Juli

Elektroanlagenbau Kammeyer GmbH, Meyenburg, 1. Juli

Landmaschinenservice & Metallbau GmbH, Friesack, 1. Juli

Elektro-Rathenow GmbH, Rathenow, 2. Juli

Metall- und Heizungsbau Manfred Jagoschinski, Nuthe-Urstromtal OT Felgentreu, 7. Juli

Alarmanlagen Wysujack, Inh. Gabriele Wysujack, Zehdenick, 15. Juli

Zimmerei Schmiechen & Grüber GmbH, Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke, 15. Juli

35-jähriges Bestehen

Kurt Schlauch Sanitär- Gas- und Ölheizungsbau, Glienicke/Nordbahn, 1. Juli

45-jähriges Bestehen

Jutzy Haustechnik & Service GmbH, Potsdam, 1. Juli

85-jähriges Bestehen

Bäckerei Mende OHG, Michendorf OT Wildenbruch, 1. Juli

Meister

25 Jahre Meister

Maler- und Lackierermeister Thoralf Hiller, Wittenberge OT Bentwisch, 2. Juli

30 Jahre Meister

Maler- und Lackierermeister Lothar Heidtke, Oranienburg, 5. Juli

Zimmerermeister Hartmut Haisch, Rathenow, 6. Juli

Kraftfahrzeugelektrikermeister Jens Zilm, Neuruppin, 10. Juli

Kraftfahrzeugelektrikermeister Matthias Krüger, Rathenow, 10. Juli

Kraftfahrzeugelektrikermeister Gerd Sommer, Stahnsdorf, 10. Juli

35 Jahre Meister

Meister elektrische Energieanlagen Jörg Staletzki, Hohen Neuendorf, 6. Juli

Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister Roland Fengler, Hennigsdorf, 15. Juli                                                                                                                                                                                                                                           

40 Jahre Meister

Glasermeister Hans-Jörg Schüler, Brandenburg an der Havel, 6. Juli

Zentralheizungsbauermeister Waldemar Schmidt, Niederer Fläming OT Rinow, 16. Juli

Friseurmeisterin Carin Lindemann, Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke, 20. Juli

50 Jahre Meister

Klempner- und Installateurmeister Günter Herold, Potsdam, 23. Juli

Maler- und Lackierermeister Hans-Georg Pritschow, Brandenburg an der Havel, 29. Juli

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städten Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.400 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet an ihrem Bildungs- und Innovationscampus Handwerk (BIH) Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.

Weitere Informationen unter:
https://