“Bildung Kompetenzkreis Logistik” gegründet – SRH Hochschule Hamm als Projektbetreuung

Filed under: Hochschule |


Am 15. Juli 2014 tagten erstmals die Mitglieder des neuen Projektes “Bildung Kompetenzkreis Logistik” unter der Leitung der Hochschule für Logistik und Wirtschaft und des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW e.V.) in der SRH Hochschule in Hamm. SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner hat für das erste Treffen alle Beteiligten in die Hochschule in Hamm eingeladen.

Mitglieder des Kompetenzkreises sind neben der SRH Hochschule als Projektbetreuerin, Wirtschaftsvertreter, logistische Dienstleister, Logistikunternehmen, Softwareunternehmen, Energieberater, Einkaufsgesellschaften, Unternehmensberater, Mitarbeitercoaches und Personaldienstleister.

Erstes Ziel ist es, Problemfelder bei Logistikunternehmen in der Region Hamm/Unna zu identifizieren und Möglichkeiten für die Lösung wesentlicher Besorgnisse und Zukunftshindernisse wie z. B. Fachkräftemangel, Positionierung im Markt, Kostenreduzierung, Flächennutzung oder zu hohe Energieverbräuche aufzuzeigen. „Bei unserem ersten Treffen ging es darum, einen Fragenkatalog zu den einzelnen Kompetenzfeldern heraus zu arbeiten und weitere Abläufe abzustimmen“, sagte Gerhard Draband, vom BVMW, Initiator des Projektes und zuständig für die Wirtschaftsregion Hamm / Unna. SRH-Professor Dr. Günter Truszkiewitz ist mit Gerhard Draband nun in die konkrete konzeptionelle Arbeit eingestiegen, um die konkreten Ziele mittel- und langfristig zu erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.