Biologisch wirksames Licht in Theorie und Praxis

Filed under: Allgemein,Bilder |


Biologisch wirksames Licht erobert Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Schulen und Büros. Denn je nach spektraler Zusammensetzung kann Licht den Biorhythmus unterstützen, die Konzentration steigern oder die Entspannung fördern. Vieles von dem, was wissenschaftlich erforscht ist, findet aktuell seinen Eingang in die Praxis. Im Rahmen des Thementags der TRILUX Akademie “Neues Licht für den Biorhythmus” erläutern fachkompetente Experten am 06. Mai in Arnsberg die biologischen Hintergründe. Anhand aktueller Fallbeispiele zeigt der Thementag zudem auf, was denk- und machbar ist und gibt Einblicke in Trends und Entwicklungen.

Der typische Arbeitnehmer im Büro, ein Patient im Krankenhaus und die Bewohner eines Seniorenheims haben eines gemeinsam: Sie verbringen die meiste Zeit des Tages in geschlossenen Räumen bei künstlicher Beleuchtung. So gehen ihnen wichtige Impulse verloren, mit denen das natürliche Sonnenlicht den menschlichen Biorhythmus unterstützt und beispielsweise das Wohlbefinden oder die Konzentrationsfähigkeit beeinflusst. Wie aber werden die aktuellen medizinischen Erkenntnisse über die biologische Wirkung von Licht in der Praxis umgesetzt? Wo ist es sinnvoll, eine circadiane Beleuchtungslösung einzusetzen, die die Wellenlängen automatisch an den Tagesverlauf anpasst? Und wann ist eine Weiß-Weiß-Lösung, bei der die Lichtfarbe individuell eingestellt werden kann, die bessere Wahl? Referenten aus Wissenschaft und Forschung bieten den Teilnehmern des Thementags einen Einblick in den Stand der Forschung und beleuchten den Zusammenhang zwischen Licht, Wellenlänge und den physiologischen Prozessen, zum Beispiel Hormonzyklen und circadianem Rhythmus. Neben den theoretischen Hintergründen und den wichtigsten Normen und Vorschriften zeigt der Thementag auf, wo und wie biologisch aktive Beleuchtung bereits in der Praxis zum Einsatz kommt und gibt wertvolle Tipps, was bei der Planung berücksichtigt werden muss. Auch ein Blick in die aktuelle Forschung und die Zukunft kommt nicht zu kurz: Fachdozenten referieren über die Beleuchtungslösungen von morgen, die durch eine fortschreitende Vernetzung und intelligente Mess- und Regelsysteme für maximale Benutzerfreundlichkeit und Energieeffizienz sorgen. So erhalten die Teilnehmer des Thementags einen umfassenden Überblick über biologisch wirksames Licht und haben die Möglichkeit, sich darüber mit Experten und Kollegen auszutauschen.

Weitere Informationen, eine ausführliche Agenda und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.trilux-akademie.com/Thementag-Biorhythmus.

Über die TRILUX Akademie

Seit September 2011 vereint der Lichtexperte TRILUX innovative Beratungs-, Qualifizierungs- und Informationsangebote unter dem Dach der TRILUX Akademie am Standort Arnsberg. Ein hochmodernes didaktisches Konzept, basierend auf dialogorientiertem Austausch sowie Methodenvielfalt, erfahrene Referenten und modern ausgestattete Seminarräume zeichnen die Akademie aus. Zudem ist die TRILUX Akademie Europas größte Weiterbildungseinrichtung die im Segment Beleuchtung Schulungen anbietet.

Komplexes Lichtwissen einfach verfügbar machen, Begeisterung für technologische Möglichkeiten wecken und die Zukunft des Lichts gestalten – das ist die Vision der TRILUX Akademie. Gemäß der Maxime “Fortschritt entsteht durch Austausch” verfolgt die Akademie einen praxisorientierten Ansatz: Hier wird nicht nur referiert, sondern auch experimentiert, montiert und diskutiert.

Weitere Informationen unter www.trilux-akademie.com.