Bitkom Akademie kooperiert mit Deutsche Informatik-Akademie

Filed under: Allgemein |


Berlin, 28. Juli 2011

Bitkom Akademie und Deutsche Informatik-Akademie haben für das zweite Halbjahr 2011 gemeinsame Veranstaltungen zum IT-Kompetenzaufbau geplant.

Thematisch im Mittelpunkt dieser neuen Zusammenarbeit stehen zunächst die Seminare “Aktuelle Middleware- und Verteilungsarchitekturen für SOA, Web 2.x und Cloud Computing” sowie “Service-orientierte Architekturen: Grundlagen, Entwurf, Umsetzung, Vergleich”, die beide in den Veranstaltungsräumlichkeiten der Bitkom Akademie in Berlin stattfinden werden.

Hintergrund der Zusammenarbeit ist der aktuell zu verzeichnende Aufschwung in der IT-Branche, den beide Kooperationspartner mit gezielten Veranstaltungen zur IT- Weiterqualifizierung und Weiterbildung intensivieren wollen. Gegenwärtig gibt der Hightech-Sektor jährlich ca. 1.500 Euro pro Beschäftigtem für dessen Weiterbildung aus. “Kurze Innovationszyklen und Fachkräftemangel motivieren die Unternehmen, in das Know-how der Mitarbeiter zu investieren. Die ITK-Branche ist ein Innovationsmotor für die gesamte Volkswirtschaft. Um diese Dynamik zu erhalten, muss man die eigenen Mitarbeiter weiterbilden”, sagte Anja Olsok, Geschäftsführerin der Bitkom Servicegesellschaft.

Anmeldung zu den Veranstaltungen:

Aktuelle Middleware- und Verteilungsarchitekturen für SOA, Web 2.x und Cloud Computing (http://www.bitkom-akademie.de/fachbereiche/technologie-neue-dienste/aktuelle-middleware-und-verteilungsarchitekturen-fuer-soa-web-/praesenz)

Service-orientierte Architekturen: Grundlagen, Entwurf, Umsetzung, Vergleich (http://www.bitkom-akademie.de/fachbereiche/technologie-neue-dienste/service-orientierte-architekturen-grundlagen-entwurf-umsetzung/praesenz)