Certified Scrum Developer nun auch in Deutschland

Filed under: Management |


Scrum ist ein äußerst effektives Management-Framework, das Entwicklungs-Teams hilft,
bessere Produkte schneller und mit höherer Qualität zu entwickeln. Damit Scrum
erfolgreich und nachhaltig angewendet werden kann, ist es notwendig, dass
Teammitglieder sowohl Scrum kennen und verstehen als auch über moderne agile
Engineering-Skills, wie z.B. automatisches Acceptance-Testing, Test Driven Development
und kontinuierliche Integration, verfügen.

Um diese Erfordernisse zu adressieren, hat die Scrum Alliance kürzlich das Certified
Scrum Developer Program, fokussierend auf Teams und Entwickler, ins Leben gerufen. Im
Unterschied zu klassischen Scrum Master Kursen stehen die effektive Arbeit in einem
selbstorganisierten Team sowie modernstes Engineering in realen agilen
Softwareentwicklungs-Umfeldern im Fokus der Zertifizierung.

Das europaweit agierende Münchner Beratungsunternehmen ScrumCenter GmbH ist der
erste deutsche Anbieter für die Ausbildung zum Certified Scrum Developer (CSD).
ScrumCenters Kurs ist, als einer der ersten durch die Scrum Alliance anerkannten und
lizensierten Kurse weltweit, sehr praxisorientiert ausgerichtet und ermöglicht den
Teilnehmern eine direkte Umsetzung des erworbenen Wissens.

Der erste dreitägige Workshop ‘Agile Engineering-Techniken’ (der Kern des Certified
Developer Programs der Scrum Alliance) fand in München vom 28. – 30. Juli mit 18
Teilnehmern statt. Der Kurs wurde von den Teilnehmern sehr positiv bewertet; ihr
Resümee: „Wir fühlen uns jetzt neu motiviert und bestens ausgestattet mit wertvollem
Know-how, um moderne agile Entwicklungspraktiken im eigenen Unternehmen und
Scrum-Team weiterzuführen“.

Die ScrumCenter Gründer Christoph Mathis und Simon Roberts ergänzten: “Wir sind
hocherfreut über das Ergebnis des ersten deutschen CSD-Kurses. Die Resonanz war sehr
gut und wir freuen uns schon sehr, weiteren interessierten Teams das nächste Level in der
Software-Entwicklung zu zeigen. Wir glauben fest an das Potenzial zur Verbesserung der
„Bottom-Line“ von Unternehmen durch Scrum. Software-Projekte machen mit Scrum mehr
Spass: die Teams arbeiten zielgerichteter, lösungsorientierter und effizienter. Unser CSD-
Kurs vermittelt eine relevante Auswahl von Werkzeugen, die es den Teilnehmern leichter
machen, ihre Ziele zu erreichen.”