Das Auswärtige Amt besucht das EUROPA-INSTITUT in Reutlingen

Filed under: Schul- / Berufsausbildung,Sprachen |


In einer internationalen Organisation im In- oder Ausland zu arbeiten, Kontakte zu anderen Institutionen und Staaten zu pflegen, Reisen zu organisieren und neue Kontakte zu knüpfen ist für viele Studierenden mit Schwerpunkt Fremdsprachen und Wirtschaft ein Traum. Einige Absolventen des EUROPA-INSTITUTs haben es bereits geschafft und nach dem Abschluss als Multilingual Management Assistant beim Auswärtigen Amt eine Position übernommen – und haben dort einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Dank der staatlich anerkannten Studienausbildung mit zwei bis fünf Fremdsprachen sind die Absolventen des EUROPA-INSTITUTs bestens auf diesen Einsatz vorbereitet.

Aus diesem Grund präsentiert Frau Kornelia Rosenboom am 24.04.2012 von 9.00-12.00 Uhr das Auswärtige Amt als potentiellen Arbeitgeber im Raum E02 des EUROPA-INSTITUTs. Bei dieser Gelegenheit haben die Studierenden des Institutes die Möglichkeit, Fragen zum Einstellungsverfahren und zu den Arbeits- und Karrierechancen im Auswärtigen Amt zu stellen.

Alle Studierenden der Studienrichtungen MMA und IBA sind eingeladen, an diesem sicherlich spannenden Vortrag teilzunehmen.