Die Chance für Hauptschulabgänger!

Filed under: Allgemein |


Berlin,12. Juli 2010. Mit einem Paukenschlag beendeten die diesjährigen Absolventen der GFN COLLEGE GmbH ihre Ausbildung. 49 der 55 Schulabgänger wurden erfolgreich durch die abschließenden Prüfungen geführt.

Sie haben damit die IHK-Prüfung bestanden, die zentralen MSA-Prüfungen bzw. sie erwarben mit dem Berufsabschluss nach drei Jahren gleichzeitig das Fachabitur. Damit stehen den jungen Absolventen vielfältige berufliche Einstiegsmöglichkeiten offen, die viele von ihnen schon während der Praktika initiiert haben. Wer eines der anerkannten Soft- und Hardware – Zertifikate während der Ausbildung erworben hat, kann sich bei potentiellen Arbeitgebern gute Chancen ausrechnen.

Auch dieses Jahr bietet die GFN COLLEGE GmbH den Schulabgängern mit erweitertem Hauptschulabschluss die Möglichkeit, ab 23. August 2010 in einer einjährigen Berufsfachschule den mittleren Schulabschluss zu erwerben. Dabei werden in den Fächern Wirtschaftslehre, Rechnungswesen und Betriebspraxis bereits kaufmännische Grundkenntnisse vermittelt, um den Einstieg in eine kaufmännische Ausbildung zu erleichtern. Ebenfalls für Schulabgänger mit erweitertem Hauptschulabschluss bieten wir noch freie Ausbildungsplätze zum/r IT-Systemkaufmann/frau mit IHK-Abschluss an.

Für Schüler mit dem mittleren Schulabschluss gibt es ab August 2010 noch einige freie Ausbildungsplätze zum/r Assistenten/in für Elektronik und Datentechnik inklusive Fachhochschulreife oder zum/r Fremdsprachenkorrespondenten/in.

Nähere Informationen gibt es unter 030 390 48 10, http://www.gfn-college.com oder in den Informationsveranstaltungen immer dienstags, 11.00 Uhr und 18.00 Uhr in der Franz-Jacob-Str. 2, 10369 Berlin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.