Die Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Monat Dezember

Filed under: Allgemein |


Firmenjubiläum

40-jähriges Bestehen

Ursula Knoll Friseursalon

Friseurmeisterin Ursula Knoll

Blankenfelde-Mahlow OT Blankenfelde, 6. Dezember

Meisterjubiläen

55 Jahre Meister

Tischlermeister

Michael Tinus, Oranienburg, 12. Dezember

Tischlermeister

Egon Raab, Ketzin, 19. Dezember

35 Jahre Meister

Maler- und Lackierermeisterin

Dagmar Rothen-Nitsche, Rangsdorf, 10. Dezember

Installateur- und Heizungsbauermeister

Dierk Lause, Brandenburg, 23. Dezember

30 Jahre Meister

Bäckermeister

Karl-Dietmar Plentz, Schwante, 5. Dezember

Maler- und Lackierermeister

Wolfgang May, Trebbin, 22. Dezember

Klempnermeister Detlef Schulze

Putlitz OT Nettelbeck, 30. Dezember

25 Jahre Meister

Kraftfahrzeugtechnikermeister

Rainer Wendrich, Luckenwalde, 5. Dezember

Kraftfahrzeugtechnikermeister

Helmut Tusche, Luckenwalde, 5. Dezember

Elektromechanikermeister

Ralf Thieke, Michendorf OT Langerwisch, 11. Dezember

Maler- und Lackierermeister

Roland Haeßler, Werder, 11. Dezember

Landmaschinenmechanikermeister

Lutz Heimer, Trebbin, 11. Dezember

Maler- und Lackierermeister

Wilfried Mende, Bad Belzig OT Bergholz, 11. Dezember

Maler- und Lackierermeister

Roland Spruch, Jüterbog, 11. Dezember

Landmaschinenmechanikermeister

Dietmar Schulze, Trebbin, 11. Dezember

Maler- und Lackierermeister

Benno Guttmann, Bardenitz, 11. Dezember

Friseurmeisterin

Silvia Leonhardt, Ludwigsfelde, 12. Dezember

Friseurmeisterin

Kerstin Dase, Wittstock/Dosse, 12. Dezember

Maurermeister

Jürgen Dittmann, Nassenheide, 19. Dezember

Installateur- und Heizungsbauermeister

Gerhard Rauer, Treuenbrietzen, 22. Dezember

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.300 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel. Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.

www.hwk-potsdam.de