Die weltweit erste KI-Universität mit Hochschulabschluss ernennt den weltbekannten Akademiker Eric Xing zum Präsidenten

Filed under: Hochschule |


Die Mohamed bin Zayed University of Artificial Intelligence (MBZUAI), die weltweit erste forschungsbasierte Universität für künstliche Intelligenz (KI) mit Hochschulabschluss, hat den renommierten akademischen KI-Professor Dr. Eric Xing zum Präsidenten ernannt. Professor Dr. Xing wird MBZUAI leiten, da der erste Jahrgang der graduierten Studenten das Studium im Januar 2021 aufnehmen soll.

Seine Exzellenz Dr. Sultan Ahmed Al Jaber, Minister für Industrie und Spitzentechnologie der VAE und Vorsitzender des MBZUAI-Kuratoriums, sagte: „Wir freuen uns, Professor Dr. Xing als Präsident von MBZUAI begrüßen zu dürfen. Er ist einer der weltweit führenden Akademiker auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz und ein außergewöhnlicher Wirtschaftsführer, der die praktische Anwendung der künstlichen Intelligenz versteht. Wir sind zuversichtlich, dass Professor Dr. Xing immenses Fachwissen in MBZUAI und unsere Ambitionen in dieser Branche einbringen wird.“

Professor Dr. Xing, der zu den weltweit führenden Informatik-Professoren zählt, kommt von der Carnegie Mellon University in den USA zu MBZUAI, wo er zuletzt als stellvertretender Abteilungsleiter für Forschung in der Abteilung für maschinelles Lernen, die zur Carnegie Mellon School of Computer Science gehört, tätig war. Darüber hinaus ist er Gründungsdirektor des Zentrums für Maschinelles Lernen und Gesundheit der Carnegie Mellon University und des University of Pittsburgh Medical Center. Professor Dr. Xing war auch als Visiting Associate Professor an der Universität Stanford und als Visiting Research Professor bei Facebook Inc. tätig.

Als hoch anerkanntes und preisgekröntes Mitglied der KI-Gemeinschaft hat der neue MBZUAI-Präsident mehr als 370 Forschungsarbeiten und Berichte verfasst oder zu ihnen beigetragen. Seine Forschung wurde mehr als 35.000 Mal von führenden Wissenschaftlern und akademischen Zeitschriften zitiert.

Professor Dr. Xing ist auch Gründer, Vorsitzender und leitender Wissenschaftler von Petuum, Inc., das seit 2016 über 120 Millionen US-Dollar Spendengelder eingeworben hat und 2018 als Technologiepionier des Weltwirtschaftsforums ausgewählt wurde.

Professor Dr. Xing kommentierte seine Ernennung wie folgt: „KI ist eine der transformativsten Technologien unserer Zeit, die das Potenzial hat, einen unermesslich positiven Einfluss auf Wirtschaft, Industrie und Gesellschaft zu haben. Als Präsident von MBZUAI ist es meine Vision, eine Generation von Führungspersönlichkeiten aufzubauen und zu befähigen, die über das notwendige Verständnis, Fachwissen und die Fähigkeiten verfügen, um das volle Potenzial der KI durch akademische Forschung und industrielle Anwendungen zu erschließen. Es ist ein Privileg, diese Gelegenheit zu haben, eine solch bahnbrechende Einrichtung zu leiten, und dies in den VAE, einem Land, das die KI zu einer strategischen nationalen Priorität gemacht hat.“

Seit seinem Start im Oktober 2019 hat MBZUAI mehrere wichtige Meilensteine erreicht, darunter die Fertigstellung seines hochmodernen Campus in Masdar City und den erfolgreichen Abschluss des ersten Zulassungszyklus. Die Universität verlängerte kürzlich die Zulassungsangebote für 101 Studenten für das erste akademische Jahr, das im Januar 2021 beginnt. Die in die erste Kohorte aufgenommenen Studenten wurden aus einer Elitegruppe von 2.223 Bewerbern mit 97 verschiedenen Nationalitäten ausgewählt. Die zugelassenen Studierenden kommen aus 31 Ländern.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1344106/Professor__Dr_Eric_Xing.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1227419/MBZUAI_Logo.jpg

Pressekontakt:

Tanu Chopra

tanu.chopra@bcw-global.com

+97152 2540702

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/148227/4777382
OTS: Mohamed bin Zayed University of Artificial Intelligence (MBZU
AI)

Original-Content von: Mohamed bin Zayed University of Artificial Intelligence (MBZUAI), übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://