Digitalization Learning meets Data Science: Innovationszentrum i4.0 und StackFuel kündigen E-Learning-Kooperation für digitale Kompetenzvermittlung und Wissen in Data Science & Data Analytics an

Filed under: Bilder,eLearning |


Regensburg/Berlin, 13. März 2019 | Die digitale Transformation schreitet mit riesen Schritten voran. „Digitale Transformation wird oft durch mangelndes Grundverständnis der verwendeten Begriffe und ihre Auswirkungen auf den eigenen Arbeitsbereich verlangsamt. Ohne gezielte und systematische Schulungen können Mitarbeiter die notwendig werdenden neuen Skills nicht ableiten, die sie lernen sollen. Mitarbeiter müssen auf die Digitalisierung vernünftig vorbereitet und kontinuierlich systematisch mitgenommen werden. Data Scientists sind auf dem Arbeitsmarkt Mangelware. Hier müssen dringendneue Skills vermittelt werden.“, so Dr. Philipp Ramin, CEO des weltweit tätigen E-learning Unternehmens für Digitalisierung, das Innovationszentrum Industrie 4.0 (i40). „Nicht umsonst betitelte Harvard Business Review vor einigen Jahren den Beruf des Data Scientists als „The Sexiest Job of the 21st Century“. Big Data, IoT und AI sind wertvolle Tools für die Gestaltung individueller Kundenprodukte und -dienstleistungen. Mithilfe von gezielten Weiterbildungen in Data Science, können kundenzentrierte Services von den Mitarbeitern nicht nur schneller und zuverlässiger erhoben sondern auch neue digitale, datengetriebene Geschäftsmodelle umgesetzt werden”, ergänzt Stefan Berntheisel, Geschäftsführer und Gründer des Unternehmens StackFuel GmbH, Deutschlands ersten Anbieter für interaktive Online Trainings im Bereich Data Science und Data Analytics.

i40 und StackFuel sind Anbieter für maßgeschneiderte Trainingslösungen im Umfeld der Digitalisierung, Big Data, IoT und AI. „Diese Kooperation ergänzt unsere jeweiligen Leistungsspektren vertikal. i40 bietet Unternehmen E-Learnings zu digitalen Kompetenzen und unterstützt Unternehmen maßgeblich bei der digitalen Transformation. Nach erfolgreicher Arbeit mit i40 steht ein klares Verständnis der Digitalisierung im gesamten Unternehmen und notwendige Zukunftsskills stehen fest“, so Dr. Philipp Ramin, Geschäftsführer von i40. „StackFuel ergänzt dieses fundierte Portfolio mit fokussierten Fachkräftetrainings im Umgang mit Daten, um skalierbar Kompetenzen im Bereich Data Analytics und Data Science in den relevanten Fachdomänen aufzubauen. Dazu stellt StackFuel sämtliche IT-Ressourcen, Daten-Sets und Technologien und Trainingsinhalte im Browser bereit.“ erklärt Stefan Berntheisel, Geschäftsführer und Gründer von StackFuel. Die mehrfach ausgezeichnete Trainingsplattform von StackFuel kann hier sowohl mit i40-Schulungen zu digitalen Kompetenzen als auch mit StackFuels maßgeschneiderten Industrietrainings zum Thema Datenkompetenz befüllt werden.
Mit dieser Zusammenarbeit erhalten die Kunden beider Unternehmen ein noch größeres und zielgerichtetes Leistungsportfolio, mit dem Fokus ihre Zukunftsfähigkeit kompetent zu stärken.

Weitere Informationen unter:
https://