Digitalpakt: Anna-Siemsen-Schule erhält 940.000 Euro Fördermittel

Filed under: Allgemein |


Die von Bund und Land Niedersachsen in Aussicht gestellten Fördergelder zur Verbesserung der digitalen Infrastruktur kommen in den Schulen der Region Hannover an: Heute erhielt die Anna-Siemsen-Schule vom niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne einen Förderbescheid über 940.000 Euro. Das Geld soll in die WLAN- Versorgung, IT-Infrastruktur und die Ausstattung mit digitalen Medien fließen. ?Finanzielle Unterstützung und Planungssicherheit ? das ist es, was wir den Schulen in Niedersachsen mit dem Digitalpakt zukommen lassen wollen?, betonte Kultusminister Tonne bei seinem Besuch in der BBS 7. ?Ich freue mich, dass auch die Anna-Siemsen-Schule jetzt die erforderliche Netzanbindung und eine praxisnahe digitale Lernumgebung für die Schülerinnen und Schüler schaffen kann.?

Ulf-Birger Franz, Bildungsdezernent der Region Hannover, begrüßte die Förderzusage: ?Das ist gut investiertes Geld in digitale Infrastruktur und Medienkompetenz. Die BBS 7 profitiert dadurch nicht nur in der WLAN-Versorgung und bei der Anschaffung der nötigen Geräte, sondern auch beim digitalen Lernen.?

Die Anna-Siemsen-Schule ist eine von 19 Regionsschulen, in der umfangreiche Arbeiten an der Elektroinstallation und der Netzwerkverkabelung nötig sind, um die Schule flächendeckend mit WLAN ausstatten zu können. Das ist nun finanzierbar. Schulleiterin Monika Höing-Gevers nahm den Förderbescheid mit sichtbarer Freude entgegen: ?Die Anna-Siemsen-Schule ist ein schönes altes Gebäude und kommt in der Haustechnik schnell an ihre Grenzen. Jetzt können wir das Gelände so erschließen, dass wir überall WLAN haben und digital vernetzter Unterricht in allen Räumen möglich ist.?

Rund 1.100 neue Netzwerkanschlüsse und sechs neue Datenverteilschränke müssen in der Berufsbildenden Schule 7 installiert werden, um das gesamte Gelände mit WLAN zu versorgen. Hinzu kommen Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Infrastruktur, die in Summe mit Kosten in Höhe von 930.000 Euro verbunden sind. Außerdem möchte die Schule für den digitalen Unterricht zwei neue ActivPanels anschaffen. Die Kosten dafür liegen bei rund 10.000 Euro.

Weitere Informationen unter:
https://