Einladung zur Vernissage am 2. April 2014, 17 Uhr in Berlin

Filed under: Allgemein,Bilder |


Vom 2. April bis zum 28. Mai 2014 zeigt die Klax Kinderkunstgalerie in Berlin (Schönhauser Allee 58A, 10437 Berlin) Kinderzeichnungen, Aufsätze und Briefe, die Roger Willemsen von seinen zahlreichen Reisen durch Afghanistan mitgebracht hat. Diese zeigen eine Welt zwischen Alltag und Krieg, in der die Hoffnung und Wünsche der Kinder zum Ausdruck kommen. Sie vermitteln uns Trauer und Schmerz, zeigen jedoch auch den unbrechbaren Willen der Kinder, ihr Leben mit Freude zu füllen.

Roger Willemsen, Schirmherr des Afghanischen Frauenvereins e.V., eröffnet die Ausstellung persönlich am 2. April 2014 um 17 Uhr. Sein mit dem Titel der Ausstellung gleichnamiger Reisebericht erschien im S. Fischer Verlag als Buch, dessen gesamte Verkaufserlöse er zugunsten der Projekte seines Vereins spendet. Die Klax Kinderkunstgalerie möchte mit dieser Ausstellung das Buchprojekt im öffentlichen Raum für Gruppen aus Grund- und Sekundarschulen sowie für Familien auf eine andere Art erlebbar machen. Im Ausstellungszeitraum wird es Führungen, vielseitige Atelierangebote und Mitmachaktionen geben.

“Kinderkunstwerke mit ihrer spezifischen Ausdrucksweise und Bildsprache bekannt zu machen, ist uns stets ein Herzensanliegen”, erklärt Antje Bostelmann, Gründerin der Klax Kinderkunstgalerie und Geschäftsführerin der KLAX-Gruppe.