Erfahrungsberichte und Einblicke in die berufliche Praxis

Filed under: Allgemein |


Um Erfahrungen und Einblicke in die berufliche Praxis des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft, kurz: ISAF, geht es auf der ISAF-Praxisbörse am Donnerstag, dem 11. Dezember 2014, von 11 bis 17 Uhr. Die gut 40 Studierenden des 7. Semesters präsentieren die unterschiedlichsten Unternehmen, in denen sie im Rahmen des Praxissemesters für fünf Monate in die Arbeitswelt eintauchten. Dabei berichten sie von ihren Erfahrungen in den Unternehmen und geben Einblicke in das Praktikantenleben, dessen Organisation, Hürden oder Erfolgen wie zum Beispiel bei einem Tanztheater in Berlin, einem Reiseveranstalter in Kapstadt oder in der Boulderhalle (Kletterhalle) in Bremen. Geboten werden darüber hinaus zahlreiche Vorträge zu den Themen Kultur, Tourismus und Freizeit.
Nicht nur ISAF-Studierende, die das Praktikum noch vor sich haben, sondern auch am Studium der Freizeitwissenschaft Interessierte haben auf dieser Messe die Möglichkeit, das Berufsbild von einem der wohl facettenreichsten Studiengänge der Hochschule Bremen kennenzulernen.
Die ISAF-Praxisbörse findet am 11. Dezember von 11 bis 17 Uhr in der Hochschule Bremen auf dem Campus Neustadtswall 30, 28199 Bremen, SI-Gebäude, 2. Stock, statt. Der Eintritt ist frei.