Forever Living schüttet 6,9 Millionen an selbständige Mitarbeiter aus

Filed under: Allgemein |


Zum letzten Mal in der Geschichte von Forever Living gab es eine Europäische Zusammenkunft in der Ungarischen Hauptstadt Budapest.
In der gefüllten Sportarena feierten 11.000 begeisterte Forever Partner an zwei Tagen Ihre persönlichen Erfolge.
Gekleidet in Landesfarben und in Trachten umrandet von einem sensationellen Showprogramm in dem
Stars wie der ungarische Star-Pianist Havashi auftraten, gab es Auszeichnungen und zusätzliche Ergebnisbeteiligungen.
Die Schecks betrugen dieses Jahr 3.000 Euro bis zu unglaublichen 374.215 Euro.
Mit von der Partie war wie immer der Gründer Rex Maughn, der das Unternehmen 1978 gründete und mittlerweile in über 150 Ländern der Erde vertreten ist und mit über 10 Millionen selbständigen Partnern weltweit weiter im Wellness Markt wächst.
Gründe für das Wachstum des Familienunternehmens sind sicherlich die Unabhängigkeit von Lieferanten und äußeren Einflüssen wie Börsen oder Wirtschaftskrisen.
Forever ist Anbauer, Hersteller und Vertreiber, besitzt viele Patente und Alleinstellungsmerkmale in Qualität und Herstellung.
Der Erfolg von Forever ist in Wirklichkeit der Erfolg jedes Einzelnen und summiert sich zu einer riesigen weltweiten Erfolgsstory.