Frauen in Führungspositionen verdienen deutlich weniger als Männer

Filed under: Allgemein |


Auch in der heutigen Zeit gibt es zwischen Frauen und Männern nach wie vor gravierende Unterschiede hinsichtlich des Bruttoverdienstes. Wie das Statistische Bundesamt letzte Woche mitteilte, verdienen Frauen rund 25% weniger als ihre männlichen Kollegen in vergleichbaren Positionen. Demnach erhalten beispielsweise Frauen in führenden Position durchschnittlich 3700 Euro monatlich, während die Gehälter der Männer in ähnlichen Positionen bei rund 4900 Euro liegen.

Auch beim Urlaubsgeld gibt es noch starke Differenzen, so erhalten Frauen knapp 40% weniger als Männer. Bei Sondervergütungen wie etwa Gewinnbeteiligungen oder Prämien erhalten männliche Arbeitnehmer durchschnittlich 20% mehr als Frauen.

Somit lag die prozentuale Differenz im durchschnittlichen Bruttostundenverdienst (Gender Pay Gap ) von Frauen und Männern, wie bereits in den Jahren zuvor bei knapp 23%. Die Ursachen hierfür sind sehr vielfältig und können nicht in einem Satz beschrieben werden. Tatsache ist jedoch, daß nach wie vor enormer Handlungsbedarf besteht, um in der heutigen Zeit auch eine Entgeltgleichheit zwischen Frau und Mann zu erreichen.

One Response to Frauen in Führungspositionen verdienen deutlich weniger als Männer

  1. Danke für den Beitrag, finde das sehr wichtig. Ständig wird “gegendert” und solche wesentlichen Dinge werden ausgeblendet. Aber es scheint Hoffnung zu geben, wenn man dem was neulich in der faz stand glauben schenken mag. Von der Leyen hat ein Treffen mit den relevanten Vorständen der am DAX orientierten angesetzt um zu verhandeln, dass Frauengehälter an die des anderen Geschlechts angepasst werden. Aber wie gesagt, das heißt ja noch lange nichts 😉

    Klara Lisa
    at