G+J Corporate Editors erweitert im Auftrag der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein die Website scout-magazin.de / Ein digitales Zuhause für Medienkompetenz

Filed under: Allgemein |


9. April 2014 – Seit heute präsentiert sich scout
– Das Magazin für Medienkompetenz mit einer überarbeiteten und
erheblich erweiterten Website. Auf scout-magazin.de finden die Leser
alles zur Orientierung zum immer aktuelleren Thema Medienkompetenz
wie beispielsweise spannende Reportagen über Medienerziehung,
Interviews mit Experten zur veränderten Mediennutzung von Kindern und
Jugendlichen, Wissenswertes zum Thema Bildung und Recht,
Blog-Beiträge mit pointierten Meinungen zu aktuellen
Medienkompetenz-Themen und eine Übersicht über alle Projekte und
Initiativen zur Medienkompetenz-Förderung in Hamburg und
Schleswig-Holstein.

Die Website scout-magazin.de ist das digitale Gegenstück zum
Medienkompetenz-Magazin scout,das von G+J Corporate Editors
konzipiert und seit drei Jahren von der Medienanstalt Hamburg /
Schleswig-Holstein herausgegeben wird. Beide Medien richten sich an
alle, die täglich mit der Ver¬mittlung von Medienkompetenz zu tun
haben – an Pädagogen und Erzieher ebenso wie an Eltern.

Die Website scout-magazin.de ist klar strukturiert, großzügig
visualisiert, durch die Nutzung von Audio- und Video-Elemente
vielschichtig und bietet Usern die Möglichkeit zur direkten
Interaktion. Dank Responsive Design lässt sich der Content auf allen
Endgeräten und Bildschirmgrößen optimal darstellen.

Thomas Fuchs, Direktor der MA HSH: “Medienkompetenz von Kindern
und Jugendlichen wird – immer noch – immer wichtiger. Mit der Website
scout-magazin.de ergänzen wir unser Magazin, nehmen Stellung und
bieten Leitplanken. Wir wollen damit die erste Anlaufstelle für alle
Interessierten sein, vor allem für Eltern, Lehrer und Erzieher.”

“Vor drei Jahren wurde das Medienkompetenz-Magazin scout
gegründet. Es ist seitdem kontinuierlich gewachsen und so ist es nur
folgerichtig, dem Magazin nun auch eine digitale Heimat zu geben”,
be¬tont Joerg Strauss, Leiter des Berliner Büros von G+J Corporate
Editors.

Gleichzeitig zum Website-Launch erscheint die neue Printausgabe
von scout mit dem Themenspezial Kleinkinder und Medien.

Über scout

scout versteht sich als pädagogischer Ratgeber und Guide für
Erwachsene durch die Welt der Medien. Der inhaltliche Grundgedanke
ist Orientierung. scout möchte Wissen und Kompetenz im Umgang mit
Medien vermitteln und einen Überblick über alle Medienthemen
verschaffen, die für Jugendliche relevant sind. Dabei werden aktuelle
Medienthemen ausgewählt und komplexe Sachverhalte so erklärt, dass
Leser immer wieder Anknüpfungspunkte für das eigene Engagement
finden.

Über G+J Corporate Editors

G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate
Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin
und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt
G+J Corporate Editors alles, was ein Inhalte-Haus leisten kann, in
den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und
Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu
mobilen Anwendungen und Nachhaltig-keitsberichten, von der
Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle bietet G+J Corporate Editors
die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle
Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunika¬tion nutzen zu
können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und
Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams
recherchieren und publizieren den Content dabei
plattformübergreifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors
weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzeigenvermarktung,
Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design,
Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt
G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale
Aus¬zeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter
neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf,
comdirect, REWE-Group, Versicherungskammer Bayern und viele mehr.

Pressekontakt:
Aleksandra Solda-Zaccaro
Leiterin Büro München / Publishing Director Munich
Tel +49 (0) 89 / 543 496 21-11
E-Mail: solda.aleksandra@guj.de
www.corporate-editors.com

Joachim Haack, PR/Kommunikation “Wirtschaft” und Corporate Editors
c/o PubliKom, Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com