Gehirn-Training mit Jonglierbällen

Filed under: Allgemein,Bilder |


Balance ist ein existentielles menschliches Bedürfnis. Das zumindest behaupten Ärzte und Wissenschaftler. Balance, Lockerheit und/oder Ausgeglichenheit trifft man in den heutigen, hektischeren Zeiten immer seltener, obwohl es unserer Gesundheit und unserem allgemeinen Wohlbefinden gut täte. Bestes Balance-Training für Jung und Alt ist zum Beispiel das Jonglieren. Das Jonglieren bzw. Jonglieren-Lernen mit Bällen ist nicht nur gut für das Gehirn und gesundheitsfördernd, sondern kann auch schneller und einfacher erlernt werden, als viele glauben. Mit Hilfe des Jonglier-Lernsystems REHORULI® (www.jonglier-fix.de) können insbesondere Anfänger in verblüffend kurzer Zeit das Jonglieren mit 3 Bällen lernen. Erfinder dieses Jonglier-Lernsystems ist der in München lebende Motivator, Moderator & Jonglator Stephan Ehlers. Sein Bestseller-Buch “REHORULI® – Jonglieren lernen mit Erfolgsgarantie” ist in mehreren Sprachen erschienen. Stephan Ehlers ist gefragter Vortragsredner und Trainer bei namhaften Firmen und Organisationen sowie Buchautor mehrerer Jonglierbücher, Video-CD-ROMs und DVDs. Nachfolgend eine Übersicht seiner Termine und Aktivitäten:

Jonglierkurs für Anfänger auf der Bühne des GOP Varieté-Theaters

Jongliertrainer Stephan Ehlers ist Profijongleur und Motivationstrainer und bringt absoluten Anfängern einmal im Monat auf der Bühne des GOP Varieté-Theaters München das Jonglieren mit 3 Bällen bei. Im März diesen Jahres gelang ihm mit seinem Trainerteam im Auditorium der BMW Welt das Kunststück, 261 Jonglieranfängern gleichzeitig (!) in nur 30 Min. unter notarieller Aufsicht das Jonglieren beizubringen. Folgende Kurs-Termine auf der Bühne des GOP Varieté München werden angeboten:

20. Oktober 2012, 10. November 2012, 15. Dezember 2012, 19. Januar 2013
Ort: GOP Varieté Theater, Maximillianstr. 47, 80538 München

Der Kurs ist nur buchbar mit anschließendem Showbesuch um 17 Uhr! Kinder von 8-14 Jahren zahlen nur 10,00 EUR, Erwachsene zahlen 20,00 EUR – Weitere Informationen und Buchung unter (089) 210 288 444 oder Web: variete.de.

Lernen und Bewegung – Wie Jonglierbälle beim Lernen wirksam eingesetzt werden können
Vortrag: Donnerstag, 22. November 2012 – Beginn: 20:00 Uhr
Neue Erkenntnisse der Hirnforschung zeigen, dass Bewegung während des Lernprozesses überaus wirksam für den Lernerfolg ist. Warum das so ist und wie das geht, ist Thema des spannenden und »bewegten« Vortrags des Trainers und Jongleurs Stephan Ehlers. Sie erfahren in Theorie und Praxis, wie Lernen funktioniert und erleben, welche Lernerfolge mit einem kleinen Jonglierball möglich sind.

Ort: Gasteig München,
Rosenheimer Straße 5 – EG, Raum 0115, 81667 München

Kostenfreies Video-Lernprogramm für das Jonglieren-Lernen im Internet abrufbar

Ein interessantes Online-Tool zum Jonglieren-Lernen findet man im Internet bei www.jonglier-fix.de. Kinder, Erwachsene und Senioren mit Webanschluss haben dort die Möglichkeit, das Jonglier-Lernsystem REHORULI® kennenzulernen und kostenfrei zu nutzen. Man kann sich entweder die Wurf- und Fangübungen zu einem selbst bestimmten Zeitpunkt (stündlich, täglich, an bestimmten Wochentagen, wöchentlich, usw.), per Mail schicken lassen. Oder man registriert sich online für den Direktzugriff und kann dann alle 34 REHORULI®-Übungen sofort nutzen. Zu jeder Übung wird eine Grafik-Animation, eine Texterläuterung sowie ein Video gezeigt. Dabei hat man die Wahl zwischen drei Sprachen (deutsch, englisch, französisch) und fünf verschiedenen Videoformaten (Flash Videoplayer, RealPlayer, Windows Media Player, DiVX, QuickTimeVideo). Wer es gleich ausprobieren möchte, wählt jonglier-fix.de. Jonglierballtricks mit 1, 2, 3 und 4 Bällen (für Anfänger und Fortgeschrittene) findet man im Web bei jonglierschule.de

Jonglieren lernen ab 50 – Jonglierkurs für Anfänger in der Volkshochschule
Jonglieren wird gegen Stress und zur Kräftigung der Sehmuskulatur empfohlen. Es verlangt eine Konzentration, die als heilsam gilt und die sonst durch Meditation oder im Taijiquan trainiert wird. Kurzum: Jonglieren fördert nicht nur Kreativität und Wahrnehmung, sondern verschafft einen spielerischen Zugang zur inneren Leichtigkeit. Beim Jonglieren wird Unsicherheit Schritt für Schritt in Sicherheit verwandelt. Der Unterricht erfolgt nach der REHORULI®-Lernmethode. Begonnen wird mit einfachen, sanften Wurf und Fangübungen… zunächst mit einem Ball, dann mit zwei Bällen. Am Ende lernen die Teilnehmer/innen drei Bälle nacheinander zu werfen und zu fangen. Das Training wird von zertifizierten REHORULI®-Jongliertrainer durchgeführt.
Volkshochschule, Lindwurmstr. 127 /Rückgebäude, 4 x Mittwochs 16:30 – 18:00 Uhr – 17.10.2012 – 14.11.2012, 28,00 EUR – Ermäßigung mit Senior-Card möglich. Max. 14 Teilnehmer
Trafo, Nymphenburger Str. 171a, 4 x Freitags 16:00 – 17:30 Uhr – 09.11.2012 – 30.11.2012, 28,00 EUR – Ermäßigung mit Senior-Card möglich. Max. 14 Teilnehmer

Information und Anmeldung für die Jonglierkurse der Volkshochschule rund um die Uhr im Internet: www.mvhs.de oder Montags, Dienstags 9.00 bis 13.00 Uhr, Mittwochs, Donnerstags 14.00 bis 19.00 Uhr telefonisch: (0 89) 4 80 06-62 39 –

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.