Geprüfte Bilanzbuchhalter/innen sind gefragt

Filed under: Allgemein |


Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet am Dienstag, 19. November, einen kostenfreien Informationsabend zum Fortbildungsabschluss Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK) aus. Er findet um 18 Uhr in den Räumlichkeiten des IHK-Bildungszentrums, Kautexstraße 53, 53229 Bonn, statt. Nähere Informationen und Anmeldung bei Barbara Marzodko, Telefon 0228/97574-234, E-Mail Marzodko@wbz.bonn.ihk.de.

?Mit bundesweit 2.904 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Jahr 2018 belegt die Bilanzbuchhalterprüfung Platz drei aller beruflichen Fortbildungsprüfungen.?; sagt Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft: ?Aufgrund der Beliebtheit dieses Abschlusses bei den Betrieben haben die Absolventinnen und Absolventen sehr gute berufliche Aufstiegsmöglichkeiten.? Zulassungs-voraussetzungen zur Prüfung sind eine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis im betrieblichen Finanz- oder Rechnungswesen oder eine mindestens sechsjährige einschlägige Berufspraxis im betrieblichen Finanz- oder Rechnungswesen.

Der nächste berufsbegleitende Vorbereitungslehrgang findet vom 6. März 2020 bis zum 3. September 2021 mit insgesamt 640 Unterrichtsstunden, freitags von 18 bis 21.15 Uhr und samstags von 8 bis 15 Uhr, statt. Weitere Informationen zum Lehrgang gibt es auch unter www.ihk-die-weiterbildung.de, Webcode 982860.

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.