Handdesinfektion in Schulen: Kompromisslose Formel gegen das Coronavirus

Filed under: Allgemein |


br />

Schulen haben wieder geöffnet, während die Infektionszahlen wieder steigen.

Umso mehr rücken die getroffenen Hygienevorkehrungen ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

Die Handdesinfektionsmittel von PURELL® stehen für maximale Sicherheit: Sie sind nachweislich wirksam gegen das Coronavirus und pflegen selbst empfindlichste Haut bei jeder Anwendung.

Der Einsatz von Handdesinfektionsmitteln an Schulen bleibt von Eltern, Lehrern und Facility Managern oft nicht unhinterfragt: Sind die desinfizierenden Gels bei Kindern zu empfehlen? Mit dem richtigen Produkt ist jede Sorge unbegründet.

Allerdings ist vielen nicht klar, worauf es bei der Wahl eines Handdesinfektionsmittels für Schulen ankommt. Zunächst ist der Alkoholgehalt entscheidend. Er ist der wirksame Bestandteil, der Viren und Bakterien abtötet. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt einen Anteil von mindestens 60 Prozent.

Außerdem ganz wichtig: Damit das verwendete Handdesinfektionsmittel insbesondere die empfindliche Haut von Kindern nicht austrocknet, sollte es mit feuchtigkeitsspendenden und rückfettenden Substanzen angereichert sein. So schützt das Produkt zuverlässig vor Erregern und ist gleichzeitig schonend zu Haut.

Die Produkte von PURELL erfüllen diese Voraussetzungen und sind außerdem explizit auf die Wirksamkeit gegen das Coronavirus[1] getestet. ?Mit PURELL stehen Schulen auf der sicheren Seite und tragen aktiv zum Gesundheitsschutz von Schülern bei?, sagt Sven Jäschke, Country Manager Nordic/Central&Eastern Europe bei GOJO Industries, dem Hersteller von PURELL. ?Unsere Produkte aus der Reihe PURELL SOLUTION verzichten gänzlich auf den Zusatz aggressiver Chemikalien und pflegen die Haut. Anwender müssen also nicht zwischen Sicherheit und Hautgesundheit wählen, sondern bekommen beides. In nur 30 Sekunden wirken unsere zertifizierten Produkte nachweislich gegen das Coronavirus.?

Handdesinfektionsmittelspender mit dem schnell einziehenden und neutral riechenden Gel von PURELL sollten an Schulen in sämtlichen Ein- und Ausgangsbereichen, in Toiletten und am Eingang der Kantine positioniert werden. Besonders geeignet ist der PURELL® ADX?-12 Desinfektionsspender mit einer Kapazität von 1200 Millilitern. Das robuste Design ist ideal für Bereiche, in denen sich viele Personen begegnen. Der Spender lässt sich problemlos an jeder Wand montieren und ist hochergiebig: Eine Füllung reicht für 1000 Anwendungen.

Das große Sichtfenster des Spenders und die transparenten Nachfüllflaschen lassen den Füllstand mit einem Blick erkennen. Verwenden Sie den Spender mit den PURELL® Advanced hygienischen Händedesinfektionsmitteln für eine zuverlässige und sorgenfreie Hygiene.

[1] Wirksam gegen Coronavirus (30s) gemäß EN 14476

GOJO Industries

GOJO Industries ist führender Hersteller und Vermarkter von Lösungen zur Gesunderhaltung der Haut und Oberflächenhygiene für aushäusige Bereiche. GOJO wurde 1946 gegründet und ist ein Familienunternehmen mit einem Erfahrungsschatz in der Hygienebranche und führt international anerkannte Marken u. a. PURELL® – eine der vertrauenswürdigsten Marken zur Desinfektion der Haut und GOJO® – unsere Marke für spezielle Seifen und Reinigungslösungen für hartnäckige Verschmutzungen.

Laboratoires Prodene Klint

Laboratoires Prodene Klint ist ein Privatunternehmen, das 1973 gegründet wurde und eine lange Geschichte in FuE und Innovation in der Kategorie Haut- und Oberflächenhygiene vorweisen kann. Als französischer Marktführer hat Laboratoires Prodene Klint drei Fertigungsstätten in Frankreich und spezialisiert sich auf Kosmetik, Tücher und Biozide. Außerdem verfügt es über eine ausgewiesene Stärke mit Private Label-Lösungen.

Partnerschaft für Wachstum

Durch Zusammenlegung von GOJO Industries-Europe und Laboratoires Prodene Klint haben wir marktführende Marken, wissenschaftliches und technologisches Know-how in der Haut- und Oberflächenhygiene vereinigt und setzen die Innovation zur Ausweitung der Hygienekategorie fort. Damit erhält unser Europageschäft drei FuE-Kompetenzzentren und Produktionsstätten mit Sitz in Frankreich, die ein Netz an Verkaufsbüros und Vertriebsstätten in Milton Keynes, Paris, Barcelona, Lissabon und Frankfurt unterstützen.

Das kombinierte Geschäft bietet ein breites Produktportfolio mit Lösungen für Gesichts- und Oberflächenreinigung sowie -desinfektion unter den vertrauenswürdigen Marken GOJO®, PURELL®, LPK und PREVEN”S PARIS sowie spezieller und innovativer Private Label-Lösungen.

GOJO und Laboratoires Prodene Klint teilen bewährte langjährige Führungsqualitäten, und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Innovation und Wachstum in der Hygienekategorie weiter voranzutreiben.

Unsere Wachstumssäulen:

– Langfristige Partnerschaften Wir schätzen dauerhafte Partnerschaften mit unseren Kunden auf der Grundlage gegenseitigen Vertrauens und nachhaltigen Wachstums

– Speziallösungen für Haut- und Oberflächenhygiene Breites Portfolio an Spezial- und Komplettlösungen, die Hygienebedürfnisse in jedem professionellen Umfeld lösen

– Innovative Technologie Stetige Investitionen in FuE zur Förderung des Wachstums über technologische und wissenschaftliche Innovation

– Marktkenntnisse und Einblick Markteinblick und Verständnis für komplexe Bedürfnisse auf jedem einzelnen Markt über regionale Fachleute in unserer weltweiten Organisation

– Weltweit vertrauenswürdige Marken Weltweit vertrauenswürdige, marktführende Marken, Neudefinierung von Arbeitsplatzsicherheit über innovative und nachhaltige haut- und oberflächenfreundliche Lösungen

Weitere Informationen unter:
https://