Informationsnachmittag des Beruflichen Gymnasiums Technik der BBS-ME Otto-Brenner-Schule am 11.03.2020

Filed under: Allgemein |


Das Berufliche Gymnasium Technik der BBS-ME Otto-Brenner-Schule lädt Schüler*innen und deren Eltern am Mittwoch, 11. März 2020 in die Gustav-Bratke-Allee 1 in 30169 Hannover, zu einem Informationsnachmittag ein. Von 14:00 bis 18:00 Uhr ist Zeit für individuelle Gespräche, Führungen und Kaffee und Kuchen.

Das Berufliche Gymnasium der BBS-ME bietet die vier Technikschwerpunkte Metalltechnik, Elektrotechnik, Bautechnik (in Kooperation mit der BBS 3), und Gestaltungs- und Medientechnik (in Kooperation mit der MMBbS) an. Die Schüler*innen können zusätzlich zum Unterricht im Klassenraum die technischen Ausstattungen in Werkstätten und Laboren des berufsbildenden Bereiches nutzen. So profitieren sie von einer großen Bandbreite an Unterrichtsinhalten und -projekten. Fachliche Qualifikationen werden durch Veranstaltungen wie Bewerbungstrainings, Jahrgangsfahrten, AGs oder das internationale Austauschprogramm mit dem Partnercollege Uppervalley Career Center in Piqua, Ohio / USA ergänzt. Vor diesem Hintergrund lassen sich die sehr guten Studienerfolge der Absolventinnen und Absolventen des Beruflichen Gymnasiums vor allem in technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen erklären.

Der Infonachmittag ist offen gestaltet und bietet so die Möglichkeit persönlichen Kontakt zu Schüler*Innen und Lehrkräften des Beruflichen Gymnasiums Technik aufzunehmen und die schuleigenen Labore und Werkstätten zu besichtigen. Bei Kaffee und Kuchen lassen sich ganz unkompliziert individuelle Themen besprechen und Fragen zum Abitur oder daran anschließende Studien- oder Ausbildungsmöglichkeiten klären.

Mit dem Erweiterten Realschulabschluss (Erweiterter Sekundarabschluss I) als Einstiegsvoraussetzung, erhalten Schüler*innen am Beruflichen Gymnasium der BBS-ME nach drei Jahren die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Der Abschluss ist dem an den allgemeinbildenden Gymnasien gleichwertig. Anmeldungen für das Schuljahr 2020/2021 sind bis Ende März möglich.

Internet: www.bbs-me.de 

Weitere Informationen unter:
https://