Jetzt informieren: Fernstudium Master of Arts: Soziale Arbeit

Filed under: Allgemein |


Am Dienstag, den 16. März um 19:00 Uhr lädt die Hochschule Koblenz alle Interessierten zu einer virtuellen Info-Veranstaltung ein: Studiengangsleiterin, Prof. Dr. Katrin Schneiders stellt zunächst den berufsbegleitenden Online-Studiengang vor, bevor Prof. Dr. Catherine Kaiser-Hylla und Prof. Dr. Stephan Bundschuh auf die beiden wählbaren Schwerpunkte ?Klinische Sozialarbeit? und ?Kinder- und Jugendhilfe? eingehen. Anschließend erklärt Lina Böhlke vom zfh ? Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund den Ablauf des Bewerbungsverfahrens und die Besucher/innen haben Gelegenheit Fragen zu stellen. Wer an der virtuellen Informationsveranstaltung via Zoom teilnehmen möchte findet die Zugangsdaten und weitere Informationen unter: www.hs-koblenz.de/maps

Der Online-Masterfernstudiengang Soziale Arbeit (M.A.) richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudiums der Sozialen Arbeit oder anderer sozialwissenschaftlicher Studiengänge. Die Studierenden vertiefen ihre Kompetenzen auf Masterebene und qualifizieren sich u. a. für anspruchsvolle berufliche Tätigkeiten in leitenden, planenden und/oder forschenden Positionen.

Das zfh unterstützt die Hochschule Koblenz bei der Durchführung berufsbegleitender Fernstudiengänge ? hier können sich Studieninteressierte vom 01. April bis zum 06. Juni 2021 zum kommenden Wintersemester 2021/22 online bewerben: www.zfh.de/anmeldung

Das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund bildet gemeinsam mit 21 staatlichen Hochschulen den zfh-Hochschulverbund. Das zfh ist eine wissenschaftliche Institution des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz und basiert auf einem 1998 ratifizierten Staatsvertrag der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland. Neben den 15 Hochschulen dieser drei Bundesländer haben sich weitere Hochschulen aus Bayern, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein dem Verbund angeschlossen. Das erfahrene Team des zfh fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchführung ihrer Fernstudienangebote. Mit einem Repertoire von über 100 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen/naturwissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der zfh-Verbund bundesweit größter Anbieter von Fernstudiengängen an Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss. Alle zfh-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen ACQUIN, AHPGS, ASIIN, AQAS, FIBAA bzw. ZEvA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmodulen mit Hochschulzertifikat. Derzeit sind knapp 6.400 Fernstudierende an den Hochschulen des zfh-Verbunds eingeschrieben.

Weitere Informationen unter:
https://