Jury für den WISE-Bildungspreis ernannt

Filed under: Allgemein |


Die Jury des
WISE-Bildungspreises (“WISE Prize for Education”) der Qatar
Foundation, die den Preis im Rahmen des WISE-Gipfels am 2. November
2011 überreichen wird, steht fest. Fünf prominente internationale
Persönlichkeiten bilden die Jury:

– Dr. James H. Billington, Direktor der Library of Congress, der
Forschungsbibliothek des Kongresses der Vereinigten Staaten

– Prof. Jeffrey D. Sachs, Leiter des Earth Institute, Columbia
University, USA

– Fatma Rafiq Zakaria, Vorsitzende des Maulana Azad Educational
Trust, Indien

– Ihre Exzellenz Naledi Pandor, Ministerin für Wissenschaft und
Technologie Südafrikas

– Seine Exzellenz Sheikh Abdulla bin Ali Al-Thani, PhD,
Vorsitzender von WISE, Qatar Foundation, Vorsitzender der Jury

Der WISE-Bildungspreis zeichnet Einzelpersonen oder Teams aus,
die einen herausragenden Beitrag zum Thema Bildung geleistet haben.
Der Preis ist mit 500.000 US-Dollar sowie einer Goldmedaille dotiert.

Mit dem Preis will die WISE-Initiative das Thema Bildung würdigen
und dessen Stellenwert in der Gesellschaft weltweit steigern. Er wird
künftig jährlich verliehen und gilt als die weltweit erste bedeutsame
Auszeichnung dieser Art für den Bildungsbereich.

Hochkarätige Jury sucht Gewinner des WISE-Bildungspreises

Seine Hoheit Sheikh Abdulla Bin Ali Al-Thani, PhD, Vorsitzender
von WISE, Qatar Foundation, erläutert: “Wir freuen uns, diese Gruppe
angesehener Persönlichkeiten als Jury des WISE-Bildungspreises
willkommen zu heissen. Sie wurden aufgrund ihrer internationalen
Weitsicht, ihrer persönlichen Leistungen und ihres Fachwissens
ausgewählt. Ihre vielfältigen Erfahrungen und Fähigkeiten werden uns
helfen, einen würdigen Preisträger für den WISE-Bildungspreis zu
finden.”

Nominierungen können noch bis zum 30. April 2011 von
Privatpersonen und Institutionen, darunter Universitäten, Schulen,
Journalisten, Lehrerverbände, Nichtregierungsorganisationen und
Unternehmen, online unter http://www.wiseprizeforeducation.org
eingereicht werden. Selbstnominierungen werden nicht akzeptiert.

ÜBER WISE

Das Ziel des WISE ist, die Zukunft der Bildung durch Innovation
zu konstruieren. Diese global umfassende Initiative wurde im Jahr
2009 von der Qatar Foundation unter der Schirmherrschaft von Seiner
Sheikha Moza bint Nasser ins Leben gerufen. Ihre Aufgabe ist es, sich
den bildungstechnischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu
stellen, den weltweiten Dialog auszubauen und praktikable und
nachhaltige Lösungen zu verankern. Der internationale Gipfel WISE
wird mit dem Ziel veranstaltet, Bühne und Treffpunkt für Experten zum
Austausch über Bildungsmethoden zu sein. WISE ist auch eine
alljährliche Initiative, deren Anliegen es ist, Bereiche ausserhalb
der traditionellen Kreise der Bildungsgemeinschaft zu erreichen und
Innovation und konkrete Aktionen zu fördern. Der WISE 2011 wird in
Doha, Qatar vom 1.-3. November 2011 stattfinden.

Details finden Sie auf der WISE-Webseite:
http://www.wise-qatar.org

Pressekontakt:
Patrick Racky, Fleishman-Hillard Germany GmbH | Digital.Integrated.
Global. (T) +49-69-40-57-02-464,
(E)patrick.racky@fleishmaneurope.com; Daniel
Konrad,Daniel.Konrad@fleishmaneurope.com