Kooperation zwischen Com-Unic Translation Service und LivingIndia stärkt internationale Kommunikation.

Filed under: Bilder,Management |


Mit ihrer Beratungsagentur im Bereich Business Development LivingIndia hat die erfolgreiche Beraterin, Autorin, Diplom Betriebswirtin und interkulturelle Mittlerin Purvi Shah-Paulini eine Brücke hinweg über die vielen kulturellen, geografischen, menschlichen und sprachlichen Unterschiede zwischen Deutschland und Indien geschlagen. Ab sofort wird diese Brücke durch die Kooperation von LivingIndia mit dem Com-Unic Translation Service weiter gestärkt und ausgebaut.
Com-Unic und LivingIndia sind Partner mit ein und demselben Ziel und mit der gleichen Unternehmensphilosophie: interkulturelle Netzwerke aufbauen, Innovationen vorantreiben, Märkte erschließen, Kulturen vernetzen und internationale Verständigung und Kooperationen fördern.
Die neue Partnerschaft ist ein weiterer Schritt hin zu einer Vision, die Com-Unic und LivingIndia teilen: internationale Unterschiede nicht aufzuheben, sondern zu schätzen und sie zu einem Vorteil zu machen. Fremde Denkweisen zu verstehen, anzunehmen und zu nutzen. Gleichzeitig kulturelle Diversität und das Verständnis zwischen den Kulturen zu fördern und davon zu profitieren.
Konkret werden beide Partner ihre Dienstleistungen wechselseitig als Ergänzung zu ihrem eigenen Portfolio anbieten – so erhalten Sie bei Com-Unic nicht nur fachlich und sprachlich einwandfreie Übersetzungen und Lektorate, sondern auf Wunsch auch interkulturelle Vermittlungen und Business-Consulting im konkreten Bezug auf Indien.
Ebenso bietet LivingIndia ihren Kunden den Lektorats- und Übersetzungsservice von Com-Unic an, sodass Sie nicht nur einen kompetenten Partner in allen praktischen Aspekten, wie Geschäftsstrategie, Markterschließung, Networking, Verhandlungen und kulturelle Verhaltensweisen haben, sondern sich auch auf sprachlicher Ebene ganz sicher bewegen. Die muttersprachlichen Übersetzer und Lektoren von Com-Unic sind nicht nur im wirtschaftlichen Fachbereich bestens versiert, sondern kennen auch die kulturellen Feinheiten des Subkontinents und passen ihre Übersetzungen und Texte vor allem den verschiedenen Codes, Traditionen und Moralvorstellungen an – sodass Sie sich niemals im Ton vergreifen.
Des Weiteren bietet Frau Shah-Paulini mit LivingIndia ab sofort auch den Service der Com-Unic Translation Hotline an: Einfach mal einen Muttersprachler fragen! So haben ihre Kunden die Möglichkeit, bei sprachlichen Unklarheiten spontan und kurzfristig qualifizierte Auskunft von einem bilingualen Muttersprachler zu erhalten. Ganz einfach und schnell – ohne lange Umwege und mit einem bestens versierten Partner in Sachen Sprachen und Kultur.
Das Team von Com-Unic ist stolz, mit dieser neu geschlossenen Partnerschaft einen Teil zur internationalen und interkulturellen Verständigung beizutragen und freut sich auf eine erfolgreiche und langwährende Zusammenarbeit!

Über LivingIndia
Purvi Shah-Paulini, Gründerin und Inhaberin von LivingIndia, ist gebürtige Stuttgarterin mit indischen Wurzeln. Schwäbisch ist ihr ebenso vertraut wie ihre Muttersprache Gujarati. Dank ihrer zahlreichen Indienaufenthalte, der Begleitung von Delegationen und ihren tiefen Einblicken in indische und deutsche Unternehmensstrukturen ist sie eine qualifizierte Mittlerin für erfolgreiche bilaterale Verhandlungen. Mit LivingIndia berät und begleitet sie Unternehmen und unterstützt ihre Kunden ganzheitlich bei der Markterschließung, bei der Positionierung verschiedener Produkte im jeweils anderen Kulturkreis und beim Vernetzen ihrer langjährigen Kontakte in beiden Ländern. Darüber hinaus bietet sie individuelles, interkulturelles Training und Coaching mit den Schwerpunkten Management und Wissenstranfer an.

Kontakt:
Living India – Business Development & Facilitation
Grevener Straße 61 b
48149 Münster
0251 2079773
purvi.shah-paulini@livingindia.de
www.livingindia.de

Über die Com-Unic Translation Service GmbH & Co. KG
Der Com-Unic Hotline & Translation Service wurde als Pilotprojekt 2006 in Kooperation mit dem Springer-Verlag Heidelberg (Springer Nature) und der Com-Unic Corporate Group ins Leben gerufen. Ziel war es, den Mitarbeitern des Springer-Verlages weltweit einen schnellen und neutralen Übersetzungs- und Lektoratsservice für den gesamten fremdsprachlichen Schriftverkehr zur Verfügung zu stellen. In den letzten 10 Jahren hat sich daraus eine Full-Service-Agentur für Texten, Übersetzungen und Lektorat entwickelt, deren Service viele weitere Institutionen und Unternehmen weltweit nutzen.

Kontakt:
Com-Unic Translation Service
Bergstr. 123
69121 Heidelberg
Tel.: 06221 – 739 1160
info@com-unic.de
www.translation-hotline.com

Weitere Informationen unter:
https://www.com-unic.eu/about-us/presse/