Kunden haben gewählt: IBB ist ?Bestes Institut für berufliche Bildung?

Filed under: Allgemein |


Das Institut für Berufliche Bildung (IBB) ist erneut als bestes seiner Klasse ausgezeichnet worden: Beim DEUTSCHLAND TEST der Zeitschrift FOCUS Money erreichte der Weiterbildungsanbieter bereits zum vierten Mal in Folge den ersten Platz. Das Qualitätssiegel bescheinigt dem Unternehmen Spitzenwerte in der Kundenzufriedenheit. Das IBB ist mit seinen Kursangeboten deutschlandweit an rund 500 Standorten vertreten und bietet außerdem Online-Weiterbildungen an.

?Viermal Testsieger zu sein – das fühlt sich richtig gut an?, sagt IBB-Vorstandsvorsitzende Bärbel Peters. Sie sieht das Studienergebnis als Bestätigung, dass die konsequente Digitalisierungsstrategie des IBB den Kunden gerade in der Krise große Vorteile bietet: ?Wir setzen schon lange auf virtuelle Bildungsangebote, deshalb konnten wir unser Kursprogramm trotz Lockdown in gleichbleibender Qualität umsetzen?, berichtet Peters. Die meisten Kunden nehmen aktuell, bei Zustimmung ihres Kostenträgers, einfach von zu Hause aus übers Internet am Live-Unterricht teil.

In der Branchenstudie von FOCUS Money kamen insgesamt 175 Bildungsanbieter aus 14 Kategorien auf den Prüfstand. Das Beratungs- und Analysehaus ServiceValue wertete für den DEUTSCHLAND TEST im Januar 2021 fast 24.000 Kundenerfahrungen aus. Unter den 16 ?Instituten für berufliche Bildung?, die zum Test angetreten waren, erhielt das IBB wie bereits in den Vorjahren die besten Noten. Die detaillierten Testergebnisse sind in der Ausgabe 5/2021 des FOCUS nachzulesen.

Das IBB Institut für Berufliche Bildung wurde 1985 in Buxtehude gegründet und gehört heute zu den größten privaten Weiterbildungsanbietern Deutschlands. Bereits 1996 ist das Unternehmen als erstes überregionales Bildungsunternehmen nach DIN ISO 9001 zertifiziert worden.

Zum Portfolio des IBB gehört eine große Auswahl an Lerninhalten und -Formen: vom klassischen Seminar bis zu Blended-Learning-Konzepten. Mit seiner Online-Akademie VIONA® bietet das IBB maßgeschneiderte Schulungslösungen aus 12 Fachbereichen an rund 500 Standorten in ganz Deutschland an. Dort treffen sich täglich mehrere Tausend Teilnehmer aus Deutschland und dem europäischen Ausland, um unter Moderation von speziell dafür ausgebildeten Dozenten gemeinsam zu lernen und zu arbeiten.

Der VermittlungsCampus des Unternehmens bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, die Ausbildungssuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte berufstätige Menschen sowie Arbeitssuchende nutzen können, um ihr berufliches Profil optimal zu ergänzen beziehungsweise eine neue Arbeitsstelle zu finden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ibb.com.

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .