MDR WISSEN #Gernelernen geht in die dritte Woche

Filed under: Allgemein |


Nach dem Erfolg der ersten beiden Wochen des #Gernelernen-Livestreams wird das digitale Bildungsangebot von MDR WISSEN für Schülerinnen und Schüler zu Hause in der kommenden Woche fortgesetzt. Ab Montag, 30. März, steht Mathematik mit Prof. Dr. Andreas Thom von der TU Dresden auf dem Stundenplan.

Um Schülerinnen und Schülern auch in Corona-Zeiten einen spannenden Unterrichtsersatz zu ermöglichen, hat MDR WISSEN die neue Reihe “MDR WISSEN Gerne lernen” im Netz gestartet. Kommende Woche gibt Professor Andreas Thom jeweils von 11 Uhr bis 11.45 Uhr Einblicke in die spannende Welt der Mathematik. Von exponentiellem Wachstum über Primzahlen bis hin zu den Geheimnissen des Zufalls oder der Kreiszahl Pi wird Thom zeigen, welche Überraschungen und Denksportaufgaben sein Fach bietet. Andreas Thom ist Inhaber der Professur für Geometrie an der Fakultät Mathematik der TU Dresden und Wissenschaftlicher Direktor des ERLEBNISLANDES MATHEMATIK.

In den vergangenen beiden Wochen hatte Professor Dr. Martin Lindner von der Martin-Luther-Universität in Halle im “digitalen Klassenzimmer” spannende Fakten aus Biologie und Chemie vermittelt.

“MDR WISSEN Gerne lernen” wird live übertragen im YouTube Channel (https://www.youtube.com/mdrwissen) und auf der Facebook-Seite von MDR WISSEN (https://www.facebook.com/MDRWissenGeschichte) . Alle Folgen sind nach Ausstrahlung auch in der ARD Mediathek abrufbar. Außerdem gehört MDR WISSEN #Gernelernen zu den erweiterten barrierefreien Angeboten des MDR mit Gebärdensprache. Damit bietet der MDR jetzt auch gehörlosen Jugendlichen die Chance, sich ergänzend zum regulären Schulstoff fächerübergreifend mit spannenden Wissenschaftsthemen zu befassen.

Videotutorials für Pädagogen

In einer zweiten Videoreihe unterstützt MDR WISSEN Lehrerinnen und Lehrer dabei digitale Videoschulstunden zu produzieren. Kurze, anschauliche Tutorials vermitteln die wichtigsten Grundlagen in Sachen Bild- und Tonqualität, Schnitt und Tricks für eine erfolgreiche Verbreitung auf Social-Media-Plattformen.

Alle Informationen auf http://www.mdr-wissen.de .

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Birgit Friedrich, Tel.: (0341) 3 00
65 45, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7880/4558635
OTS: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://