Meet the Experts – Praxisthemen auf den Punkt gebracht

Filed under: Allgemein |


Mit ?Meet the experts ? Praxisthemen auf den Punkt gebracht? hat die TÜV SÜD Chemie Service GmbH ein Online-Format für den schnellen Wissens- und Erfahrungsaustausch geschaffen. Mit vier aktuellen Themen geht die Veranstaltungsreihe in die zweite Runde.

In nur 30 Minuten bringen die Referenten bei ?Meet the Experts? ein Thema auf den Punkt. Das Format richtet sich an Planer, Betreiber, Instandhalter und Prozessoptimierer aus der Chemie- und Prozessindustrie, die ihr Wissen auffrischen und aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse für ihre tägliche Arbeit nutzen wollen. Mit vier aktuellen Themen geht die erfolgreiche Reihe nun in die zweite Runde.

Was bei der Beschaffung von Druckbehältern zu beachten ist, erklärt Dipl.-Ing. Marc Landgraf. Neben einer kurzen Einführung in die rechtlichen Grundlagen geht es um die Beschaffung eines Druckbehälters und die verfügbaren Hilfsmittel am Standort Industriepark Höchst.

Donnerstag, 10. Juni 2021, 9:30?10:00 Uhr, MS Teams

Über Nachhaltigkeit & Wasserstoff ? Herausforderungen und nächste Schritte spricht Dipl.-Ing. Thore Lapp. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie sich Wasserstoff für die Dekarbonisierung in der Chemie- und Prozessindustrie einsetzen lässt und die nötige Transparenz hergestellt werden kann.

Donnerstag, 17. Juni 2021, 9:30?10:00 Uhr, MS Teams

Mit dem Befüllen und Entleeren von Transporttanks für Flüssigkeiten befasst sich Dipl.-Ing. Thomas Hauswirth. Im Mittelpunkt stehen die Vorgaben des BG Merkblattes T015 und die ?gefahrgutrechtlich zugelassene Umschließung? beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen.

Donnerstag, 24. Juni 2021, 9:30?10:00 Uhr, MS Teams

Welchen Nutzen die Kunden von TÜV SÜD Chemie Service durch SmartDAMAS haben, zeigen Dipl.-Ing Dietlof von Arnim und Dipl.-Ing. Klaus-Michael Fischer auf. Die Cloud-basierte Netzwerklösung ermöglicht nicht nur den schnellen Zugriff auf alle wichtigen Informationen zum Prüfstatus von überwachungsbedürften Anlagen und des dazu gehörenden Equipments, sondern auch einen Überblick über die erforderlichen Prüfmaßnahmen.

Donnerstag, 1. Juli 2021, 9:30?10:00 Uhr, MS Teams

?Meet the experts ? Praxiswissen auf den Punkt gebracht? ist kostenlos und wird über MS Teams durchgeführt. Für die Teilnahme ist nur eine kurze Nachricht an vertrieb.chemieservice@tuvsud.com erforderlich. Vor den einzelnen Veranstaltungen bekommen die Teilnehmer einen persönlichen Einwahllink zugeschickt.

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Mehr als 25.000 Mitarbeiter sorgen an über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuvsud.com/de

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .