Mit Auszeichnungenüberhäuft

Filed under: Allgemein |


Insgesamt 16 Mal wurde Franz & Wach in diesem Jahr ausgezeichnet. In unterschiedlichen Kategorien und von unterschiedlichen Instituten oder Zeitschriften.

Ein bis zwei Auszeichnungen pro Monat erhielt der Crailsheimer Personaldienstleister im Corona-Jahr 2020. Als Arbeitgeber, als Ausbildungsbetrieb, als Personalbeschaffer, als Beratungsunternehmen und, darauf ist das Management besonders stolz, als Innovationsführer der Branche. Manche Auszeichnungen kommen durchaus überraschend, andere sind in den Augen der Geschäftsführung das Ergebnis solider, nachhaltiger Personalentwicklung.

Gleich sechs Mal wurde Franz & Wach als hervorragender Arbeitgeber ausgezeichnet und zwei Mal als Top Ausbildungsbetrieb. Dreimal wurde die Beratungskompetenz prämiert und weitere drei Mal die Leistungen als Personalbeschaffer und Personaldienstleister. All diese Auszeichnungen stehen in einer langen Reihe von Auszeichnungen, die Franz & Wach in den vergangenen Jahren eingeheimst hat. Vergeben wurden sie im Wesentlichen von einer Handvoll Instituten wie dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung oder dem Institute of Research and Data Aggregation, die im Auftrag von überregionalen Tageszeitungen und Magazinen Datenquellen auswerten sowie Umfragen durchführen.

„Überrascht hatte uns zunächst die Auszeichnung „Preissieger“, die wir vom Magazin Focus im Oktober dieses Jahres erhielten“, berichtet Geschäftsführer Andreas Nusko, „denn von unseren Kunden hören wir immer wieder, dass wir nicht unbedingt die Günstigsten am Markt wären. Aber der Untertitel der Auszeichnung lautet bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und macht klar, dass bei der Untersuchung eben auch bewertet wurde, wie hoch die Passgenauigkeit und die Qualität bei der Besetzung sind und wie niedrig die Fluktuation. Daher haben wir uns letztlich dann doch gefreut über dieses Lob.“

Eine weitere Auszeichnung, die den Geschäftsführer stolz macht, ist der Innovationspreis 2020, den Franz & Wach als einziges Unternehmen der Personaldienstleistungsbranche erhielt. Er kam ebenfalls vom Magazin Focus, ermittelt vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung. Der Personaldienstleister fällt nicht nur durch sein auf Vertrauen und Empowerment basierendes Führungsmodell auf, bei dem die Mitarbeiter neben Vertrauensarbeitszeit auch unbegrenzten Urlaub genießen. In der Stellenbesetzung glänzt das Unternehmen mit dem Smart-Matching-Ansatz, der die persönlichen Entwicklungschancen der Mitarbeiter berücksichtigt und in der Bewerbersuche mit der zielgruppenspezifischen Ansprache über die sozialen Medien.

„Wir möchten gerne von Mitarbeitern und Kunden als Serviceführer wahrgenommen werden. Unterm Strich zeigen die vielen Auszeichnungen in unseren Augen, dass wir hier auf einem sehr guten Weg sind“, resümiert Andreas Nusko. Und was ist das Geheimnis für diesen Erfolg? „In unseren Augen sind das die sehr intensive Schulung unserer Mitarbeiter und natürlich die Mitarbeiterführung anhand von Unternehmenswerten anstatt von Vorgaben und Kontrollen.“

Die Franz & Wach Personalservice GmbH mit Sitz in Crailsheim beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeiter in derzeit 25 Niederlassungen. Das bundesweit tätige Unternehmen gehört zu den 30 größten Anbietern für Personaldienstleistung in Deutschland.

Als Serviceführer stehen der Kundennutzen und die Mitarbeiterentwicklung im Mittelpunkt. Klare Kommunikation, kluges Recruitment und kompetente Beratung wird als Alleinstellungsmerkmal gesehen. Franz & Wach wurde ausgezeichnet als „Top Personaldienstleister 2017“ durch das Magazin Focus und als „Top Arbeitgeber Deutschland 2017“ durch das Top Employers Institute. 2018 wurde Franz & Wach für sein auf Vertrauen basierendes Führungsmodell mit dem Lünendonk-B2B Service Award in der Kategorie „Innovation“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter:
https://