Mit Kurs auf neue Arbeitswelten – HR-Seminar auf einem Segelschiff

Filed under: Management |


Mit Kurs auf neue Arbeitswelten – HR-Seminar auf Segelschiff

“Leinen los, Segel hoch!“ heißt es für HR-Experten beim NewWorkSegeln 2019. Das außergewöhnliche Weiterbildungsformat bringt Professionals aus HR, Personalentwicklung und Geschäftsführung auf einem Segelschiff zusammen. Vom 09.-11. August 2019 werden sie gemeinsam lernen, Neues erfahren, sich austauschen und netzwerken, während sie auf dem IJsselmeer segeln. Die Agenda mit dem Titel “#einfachinnovativ” gibt dazu wertvollen Input für die Arbeitswelten der Zukunft: Mit Impulsvorträgen und Workshops von erfahrenen NewWorkerInnen zu Working-out-loud®, DesignThinking und Führung sowie Feelgood-Management und Beispielen aus der Praxis.

Führung ist entscheidendes Element

Aber NewWork – heißt das eigentlich, dass alle machen können was sie wollen? Auf keinen Fall – es bedeutet viel mehr, Zusammenarbeit neu zu gestalten und auszuhandeln, wer künftig welchen Teil zum gemeinsamen Erfolg beiträgt – und wie wir miteinander arbeiten wollen. Führung wird dabei immer eines der entscheidenden Elemente des Megatrends New Work bleiben. Ein hilfreiches Modell für Führungskräfte ist TZI (Themenzentrierte Interaktion). Damit können die Facetten von Führung veranschaulicht werden:

• It = Ziele, Aufgaben, Prozesse, Produkte
• We = Zusammenarbeit, Teamkultur, Kommunikationsstil
• I = die persönlichen Werte, Motive und Bedürfnisse jedes Einzelnen.

Alle 3 Facetten maximal gut zu kombinieren und immer wieder auszuhandeln – das bedeutet Führung im NewWork Umfeld. Die Referentinnen beim NewWork Segeln spiegeln diese Facetten wider:

• It = Design Thinking Was will der Kunde? Welches Produkt? Überhaupt ein Produkt? Und wenn ja in welcher Form? (#einfachinnovativ DENKEN – Katharina Berger, Innovate4People, Frankfurt)
• We = Working Out Loud® als Zusammenarbeits- und systematische Netzwerkmethode (#einfachinnovativ ARBEITEN – Barbara Schmidt, Working Out Loud Coach®, Frankfurt)
• I = Impro/Führung (mit dem unerwarteten rechnen). Was sind meine Muster, meine Bedürfnisse und was ist ein für mich typisches Verhalten? Hilfreich und zielführend? (#einfachinnovativ FÜHREN – Karin Krug, Fast Food Theater, München)

Das verbindende Element bei allen 3 Sessions ist ein Mindset von Offenheit, Transparenz und Selbstbewusstsein.

Seminar in außergewöhnlicher Atmosphäre

Während den Pausen, den gemeinsamen Segelmanövern und auch abends an der Bordbar ist viel Raum und Zeit fürs Netzwerken. Die außergewöhnliche Atmosphäre des Großseglers SUMMERTIME, dem einzigen 4-Mast-Segelschiff in den Niederlanden, sorgt für ein unvergessliches Erlebnis. Das Segelschiff bietet die ideale Tagungslocation mit großen Tagesräumen auf und unter Deck. Und in den geräumigen Kajüten übernachten die Teilnehmer direkt an Bord.

Veranstalter des Seminars ist die CREWspirit GmbH, die auf die Organisation von Seminaren und Events an Bord von großen Segelschiffen spezialisiert ist. Bis zum 30.06.2019 beträgt der Teilnehmerbeitrag 845,- EUR und beinhaltet bereits Seminar, Unterkunft, Vollverpflegung, CREWshirt und Zertifikat. Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, mehrere Mitarbeiter zu verbesserten Konditionen anzumelden oder sich als Sponsor zu engagieren.

Weitere Informationen finden Interessierte, die vom 09.-11. August 2019 in die Arbeitswelten von morgen eintauchen wollen, unter https://newwork.segeln.events und zum Unternehmen selbst auf www.crewspirit.com.

Weitere Informationen unter:
https://newwork.segeln.events

3 Responses to Mit Kurs auf neue Arbeitswelten – HR-Seminar auf einem Segelschiff

  1. Pingback: एक्स वीडियो

  2. Pingback: best online casino singapore

  3. Pingback: 토토사이트