“Neue Cyber-Angriffe – Wie können sich Unternehmen schützen-”

Filed under: Allgemein |


?Neue Cyber-Angriffe – Wie können sich Unternehmen schützen?? lautet das Thema des diesjährigen Heise IT-Sicherheitstages, der am Donnerstag, dem 27. August 2020, online stattfindet. Hochkarätige Fachvorträge renommierter Experten, verbunden mit einem Erfahrungsaustausch unter Referenten und Verantwortlichen aus dem IT Security-Bereich, prägen die ganztägige Veranstaltung.

Der Begrüßung und Einführung durch Prof. Dr. Richard Sethmann, Leiter der Forschungsgruppe Rechnernetze und Informationssicherheit an der Hochschule Bremen, schließen sich Fachvorträge zum Tagungsthema an:

?Schutz vor Cyberangriffen im Energienetz – Was ist erforderlich?? (Dr. Tobias Pletzer, Schleswig-Holstein Netz AG)

 ?Welche Psycho-Taktiken Hacker benutzen ? und warum sie damit so erfolgreich sind? (Dr. Niklas Hellemann, SoSafe Cyber Security Awareness)

?Der Mythos vom geschlossenen Netz? (Christian Schlehuber, Deutsche Bahn AG)

?Lösungsansätze zum Aufbau resilienter Sicherheitsarchitekturen im Prozessnetz-Umfeld? (Martin Baumgartner, Fortinet)

?IT-Infrastruktur im Prozessnetz – na sicher?? (NN, PDV-Systeme)

?Wenn der Produktionsroboter Herzchen schweißt und der Bierautomat nur noch Lino serviert? (Andreas Buis, Splunk Services Germany Gmb

?Blockchain sicher gestalten – Die Perspektive des BSI? (Dr. Christian Berghoff, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)

?Von der Security Appliance zum Microgateway? (Dr. Martin Burkhart, Ergon Informatik AG)

?Was tun, wenn?s brennt? Anatomie einer Datenschutzkatastrophe? (Joerg Heidrich, Heise Medien)

Die Hochschule Bremen ist Kooperationspartner der Tagung. – Weitere Infos: https://events.talque.com/heise-sicherheitstag-2020/de/JfAfwAkSUqV6AIHpEKKe

Weitere Informationen unter:
https://