Neuerscheinung: „Perspektiven des Entrepreneurships“ – DAM vergibt einige Exemplare des Buches kostenlos

Filed under: Allgemein,Management |


2020 steckt noch voller Möglichkeiten für Gründungsideen. Deswegen vergibt die Deutsche Akademie für Management (DAM) bis zum 30.08.2020 einige kostenlose Exemplare des Buches „Perspektiven des Entrepreneurships“, das gerade bei Schäffer-Poeschel erschienen ist.

Katharina Hölzle, Victor Tiberius und Heike Surrey (Hrsg.) geben darin einen zeitgemäßen Querschnitt durch das breite Spektrum des Entrepreneurships und zahlreiche Tipps für die Praxis – auch für Managementaufgaben in gestandenen Unternehmen bietet es interessante Anreize.

Und so geht es: Wir würden gerne andere Perspektiven dazu hören, was am Entrepreneurship besonders interessiert. Einfach den Post auf den Social Media Kanälen der DAM (Facebook, Instagram, XING oder LinkedIn) kommentieren. Oder eine E-Mail mit dem Betreff „Perspektiven des Entrepreneurships“ an mail@akademie.biz schicken. Wir haben eine begrenzte Anzahl Bücher und vergeben diese gerne an die Ersten, die mitmachen.

Sabine Pihl (Akademieleitung) zu Entrepreneurship bei der DAM: „Wir wollen unsere Teilnehmenden individuell auf ihren vielfältigen Karriere- und Berufswegen begleiten. Eine Möglichkeit kann sein, zu gründen. Dafür gibt es bei uns das Modul Existenzgründung und immer wieder aktuelle Veröffentlichungen im ManagementJournal, etwa zu Cultural Entrepreneurship.“

Die DAM ist eine Weiterbildungseinrichtung für Fach- und Führungskräfte sowie für den Managementnachwuchs. Mit ursprünglich 3 Fernlehrgängen gestartet, stehen Weiterbildungs-Interessierten inzwischen in 7 Fachbereichen über 20 verschiedene Lehrgangsoptionen zur Verfügung. Das Portfolio reicht von klassischen Managementangeboten (z. B. Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Marketingmanagement) bis zu Themen, die sich ganz am Puls der Zeit befinden (u. a. Corporate Governance und Compliance, Recruiting und Employer Branding). Dazu werden auch die großen Themenfelder Kultur-, Immobilien-, Sozial- und Gesundheitsmanagement abgedeckt.

Alle angebotenen Fernlehrgänge sind durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Zudem ist die Akademie für Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit zertifiziert und trägt seit ihrer Gründung das Qualitätsmanagementsiegel im Bildungswesen.

Buch kostenlos bei der DAM anfordern und mehr dazu erfahren:

Weitere Informationen unter:
https://www.akademie-management.de/buch-entrepreneurship