Neues eTraining”Unternehmergeist”zum Thema Praxiskontakte: anschaulich, verständlich, kurzweilig

Filed under: Allgemein,Bilder |


Das Portal www.unternehmergeist-macht-schule.de des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) bietet mit seinem eTraining “Unternehmergeist” kompakte und überschaubare Infopakete an. Sie vermitteln auf anschauliche, verständliche und kurzweilige Art und Weise einen Einstieg in das jeweilige Thema. Interaktive Elemente geben den Nutzern die Möglichkeit, ihr Fachwissen zu testen. Arbeitsblätter lassen sich im Unterricht einsetzen. Das neue eTraining-Modul zum Thema Praxiskontakte ergänzt diese Serie, bestehend aus derzeit insgesamt fünf Lerneinheiten. Es zeigt Lehrkräften, wie sie ihren Schülerinnen und Schülern Zugang zu Unternehmen ermöglichen können.

Alle bisherigen Themen im Überblick:
Modul 1: Was ist Unternehmergeist?
Die beiden Kapitel dieses eTraining-Moduls geben Antworten auf folgende Fragen: Was versteht man unter Unternehmergeist? Warum ist Unternehmergeist heute besonders gefragt? Wie kann man Unternehmergeist in Schulen wecken und fördern?

Modul 2: Betreuung von Schülerfirmen
Die vier Kapitel dieses eTraining-Moduls erläutern, was eine Schülerfirma ist, wie sie funktioniert und welchen Zwecken sie dient. Nutzer erfahren außerdem, auf welche inhaltlichen Fragen sie bei der Betreuung einer Schülerfirma besonders achten sollten und welche rechtlichen Rahmenbedingungen für Schülerfirmen bestehen. Schließlich geht das eTraining-Modul auf die Rolle der Betreuerinnen und Betreuer von Schülerfirmen ein und vermittelt eine Reihe nützlicher Praxistipps.

Modul 3: Businessplan
Die drei Kapitel dieses eTraining-Moduls skizzieren, für wen ein Businessplan gedacht ist und welche Aufgaben er auch in Schülerfirmen erfüllen muss. Sie beschreiben außerdem, was genau in einen Businessplan für Schülerfirmen gehört und welche Fragen dafür beantwortet werden müssen. Im dritten Kapitel erfahren Lehrerinnen und Lehrer, wer sie bei der Erarbeitung eines Schülerfirmen-Businessplans unterstützt und wer bei “Spezialfragen” Hilfe anbietet.

Modul 4: Geschäftsideen finden und prüfen
Die beiden Kapitel dieses eTraining-Moduls zeigen Lehrerinnen und Lehrern, wie sie Schülerinnen und Schülern dabei helfen können, eine gute Geschäftsidee zu finden. Dazu gehört auch eine Reihe praktischer Anleitungen, wie sie Schülerinnen und Schüler anleiten können zu überprüfen, ob ihre Geschäftsidee eine Chance hat.

Modul 5: Praxiskontakte
In den drei Kapiteln dieses eTraining-Moduls erfahren Lehrerinnen und Lehrer, wie Praxiskontakte aussehen können und welchen Zielen sie dienen. Der Blick hinter die Kulissen eines Betriebs wird ebenfalls spezifiziert mit vielen Tipps zur Durchführung, Auswertung und Nachbereitung einer Betriebserkundung. Denn gerade gut vorbereitete Lehrerinnen und Lehrer können Sorge dafür tragen, dass ihre Schülerinnen und Schüler das “wahre Leben” kennenlernen: indem sie ihnen Kontakte zu “echten” Unternehmen ermöglichen.
Für einen vollständigen Durchlauf jedes Moduls werden 15 bis 20 Minuten Zeit benötigt. Die eTrainings sind mit Videos, Audiokommentaren und interaktiven Spielen abwechslungsreich aufbereitet.

One Response to Neues eTraining”Unternehmergeist”zum Thema Praxiskontakte: anschaulich, verständlich, kurzweilig

  1. Pingback: 안전 카지노 사이트