Neues Seminar in Hamburg: Augmented Reality in PR, Marketing und Social Media

Filed under: Private Weiterbildung |


Augmented Reality ist die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Wie es funktioniert und für die Kommunikation von Unternehmen zum Einsatz kommen kann, vermittelt Referent Torsten Panzer in einem eintägigen Media Workshop am 18. Juni 2014 in Hamburg.

Panzer über die Möglichkeiten von Augmented Reality: “Die verschiedensten Kommunikationswege werden auf den unterschiedlichsten Plattformen zusammen gebündelt und angeboten. PR und Marketing Verantwortliche müssen sich bewusst machen, dass die Möglichkeiten in der PR sich grundlegend verändert haben und sollten die Chance nutzen ihre Kunden auf diesem Wege noch besser ansprechen zu können.” Der Kurs richtet sich an Projektverantwortliche aus PR, Marketing und Vertrieb, die mehr über den Einsatz von Augmented Reality in der Kommunikation wissen wollen. “Ein Fortbildungsseminar zu dem Thema ist eine tolle Möglichkeit den Grundstein für spannende Projekte und neue Ideen zu legen”, so Panzer weiter.

Terminvorschau:
“Augmented Reality in PR, Marketing und Social Media”
am 18. Juni 2014 in Hamburg
http://www.media-workshop.de/seminare/2050

Über den Referenten:
Torsten Panzer (Jahrgang 1974) ist Unternehmensberater und Dozent mit Schwerpunkt PR, Marketing, WoM und Social Media. Er berät als Director Social Media die Agentur thjnk und führt seit 2009 als Vorstandsvorsitzender den PR Club Hamburg. Außerdem ist er im Beirat der Social Media Week Hamburg aktiv. Bis 2011 war er bei der Social Media Akademie (SMA) Pressesprecher und Geschäftsführender Gesellschafter für die Bereiche PR, Marketing und Vertrieb. Zuvor war er als Co-Founder und Managing Director für das DACH-Geschäft der Word of Mouth Marketing Agentur Buzzer verantwortlich. Bis heute ist er Gesellschafter der ad publica Public Relations, einer auf integrierte Kommunikation ausgerichtete Agentur, die er 2001 mit Partnern in Hamburg gründete.

Das gesamte Seminarprogramm 2014 zum Download:
http://media-workshop.de/pdf/mw_programm_2013_2014.pdf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.