NEXT in Esports

Filed under: Allgemein |


Ab dem 01.05.2021 öffnet die Bewerbungsphase für ein neues Förderprojekt für deutsche Esports-Startups. Gemeinsam mit bekannten Partnern wie dem BIG Clan, Esport Factory und Skillshot Consulting bietet der Evolve Inkubator mit ?NEXT in Esports? mehr als ein einfaches Gründerstipendium.

Mit einer Anschubfinanzierung von 25.000? und einem einjährigen Business Mentoring werden die Gewinner nicht nur mit Kapital, sondern auch mit langjähriger Expertise im Esports unterstützt.

Wichtig dabei ist, dass:

Die Idee sich in das deutsche Esports-Ökosystem eingliedert

Vorteile für eine oder mehrere Anspruchsgruppen generiert werden

Bereits ein Businessplan für die kommenden drei Jahre verfasst wurde

Das Unternehmen nicht älter als 6 Monate ist

Einer Unternehmensbeteiligung von 8% durch den Evolve Inkubator zugestimmt wird

Interessierte können sich bis zum 01.06.2021 auf der Webseite esports.evolve-inkubator.de informieren und bewerben. Eine Jury, bestehend aus Vertretern der Partner, verkündet dann Mitte Juni den Gewinner. Die Förderphase beginnt voraussichtlich ab Juli 2021.

Tom Lemke, Gründer Skillshot Consulting GmbH, zu dem Projekt: ?Trotz des gigantischen Wachstums von Esports und Gaming in Deutschland sind die Strukturen gerade für junge Gründer noch deutlich zu schwach ausgeprägt. Mit NEXT in Esports wollen wir mit unserer Erfahrung und unserem Netzwerk einen Beitrag dazu leisten, dass der Esports strukturierter wird und Enthusiasten ebenfalls ihren Traum von einer Firmengründung im Esports verfolgen können.?

Daniel Finkler, CEO Berlin International Gaming, über NEXT in Esports: “Für eine positive Entwicklung des Esports ist es von großer Bedeutung, dass Innovationen und gute Ideen gefördert werden. Nur durch kontinuierliche Innovation können wir die Entwicklung des Marktes weiter beschleunigen. Die Chancen sind riesig, allerdings fehlt es oft an den Mitteln und dem Netzwerk, den Schritt von einer konkreten Idee zu einem florierenden Geschäft zu verwirklichen. Mit dem Gründerstipendium möchten wir innovative Ideen gezielt fördern, Türen öffnen und euch helfen, eure Innovationen in die reale Welt zu bringen.?

Evolve Inkubator: Evolve Inkubator hat es sich zum Ziel gesetzt, mehr als nur ein Early-Stage Geldgeber zu sein. Mit ihren Serviceleistungen und der tiefen Verankerung in der Branche sind sie für Esports-Start-Ups der ideale strategische Partner, um ein schnelles Wachstum zu erzeugen. Evolve Inkubator bietet zudem eigene Media Produktionen in Kooperation mit Partnern, Expertise in den Bereichen Esports und Glückspiel und Aufbau von Firmen und erfolgreichen Exit”s.

Skillshot Consulting: Die Skillshot Consulting GmbH ist eine Full-Service Beratungsagentur mit Schwerpunkt Esports und Gaming. Mit über 50 Jahren kumulierter Esports-Erfahrung bietet sie die Gewähr für hochwertige Individualkonzepte abseits von ausgetretenen Marketingpfaden. Mit ihren Leistungen will Skillshot maßgeblich dazu beitragen, Gaming und Esports auf nationaler sowie internationaler Ebene voranzubringen. Ob durch Teams, eigene Turnierserien oder die Weiterentwicklung von Peripherie/Hardware-Produkten – die Projekte sind so vielfältig wie der Markt selbst.

BIG Clan: Berlin International Gaming ist eine führende Esportsorganisation, die in Berlin gegründet wurde und auch dort ihren Sitz hat. Ihre professionellen Teams und Spieler treten in den renommiertesten Ligen der Welt an. Hier sind weltklasse Spieler in CS:GO, League of Legends, Starcraft, Trackmania, FIFA und Quake zuhause. Spielen heißt hier Leidenschaft – es wird gespielt, um zu gewinnen.

Esport Factory: Gegründet im Mai 2018, hat die Esport Factory es sich zur Aufgabe gemacht, eine Plattform für wirklich jeden, der mit Esport in Berührung steht, bereitzustellen, auf der er sich ausleben kann. Vom Gaming-Enthusiasten, der in exklusiver Atmosphäre hautnah dabei sein kann, wenn die Weltmeister sich die Klinke in die Hand geben, bis hin zum Profi-Spor

Weitere Informationen unter:
https://