Optimierung der globalen Zusammenarbeit: Kurse zum Thema Interkulturelle Kompetenzen

Filed under: Allgemein,Bilder,Sprachen |


Falls Menschen aus zwei oder mehreren Kulturen zusammentreffen, genügt es nicht, sich dem Fremden offen und vorurteilsfrei anzunähern, oder die Sprache des fremden Landes zu beherrschen. Der Grund dafür ist, dass unsere gesamte Wahrnehmung und Informationsverarbeitung mit Hilfe von Denkgewohnheiten und Deutungsmustern geschieht, die unsere Kultur in uns aufgebaut hat. Verschiedene Kulturen zeichnen sich durch unterschiedliche Orientierungssysteme, d.h. durch mehr oder weniger abweichende handlungsleitende Denkweisen, Wertvorstellungen und Normalitätserwartungen aus.

Als Reaktion auf das Wahrgenommene folgen daher angeeignete Verhaltens- und Handlungsmuster, die sich je nach Kultur stark unterscheiden können. So kommt es oft zu Spannungen in der Kommunikation oder zu ihrem Abbruch. Denn für jede Partei ist das eigenkulturelle Orientierungssystem maßgebend und dies ist meistens – wenn überhaupt – nur bis zu einer gewissen Toleranzschwelle flexibel. Von dieser Schwelle ab schwindet die Akzeptanz für Unterschiede.

Assist International HR veranstaltet zwei Einsteigerseminare zum Thema Interkulturelles Know-How. Es gibt noch freie Plätze in den Kursen.

Intercultural Business Communication Basics in englischer Sprache: 22.-23.03.2013 (Fr-Sa)
Intercultural Business Communication Basics in deutscher Sprache: 12.-13.10.2013 (Sa-So)

Veranstaltungsort: Freising bei München

Weitere Informationen unter: www.international-hr.de