Perspektive Logistik

Filed under: Allgemein |


Schritt für Schritt erholt sich die deutsche Wirtschaft nach der Krise. Eine Branche, die vom Aufschwung besonders profitiert, ist die Logistik: Die drittgrößte Branche Deutschlands hat nun nicht nur ihr “Vorkrisenniveau” wieder erreicht, mehr noch: Die Logistik kann überdurchschnittliche Zuwachsraten verzeichnen, woraus ein wachsender Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal resultiert. Deshalb bietet diese Branche gute Chancen für Arbeitssuchende – auch für Quereinsteiger, die bislang noch nicht im Bereich Logistik tätig waren. Hervorragende Perspektiven und Aufstiegschancen gibt es aber nicht umsonst. Es gilt die Devise: Wer sich weiterbildet, kommt auch weiter.

Mit der zertifizierten Qualifizierung zum Luftfrachtabfertiger bietet die Logistic Training Center GmbH (LTC) Bildungswilligen im Großraum Frankfurt eine ideale Möglichkeit, in der Logistik Fuß zu fassen. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung erhalten die Teilnehmer sogar eine Job-Garantie bei einer Fraport-Tochter am Frankfurter Flughafen. Durch den hohen Praxisbezug der viermonatigen Maßnahme werden die angehenden Luftfrachtabfertiger optimal auf ihre Aufgabe vorbereitet. Das Seminar wird von Trainern geleitet, die das Berufsfeld aus der Praxis kennen. Außerdem folgt auf den dreimonatigen theoretischen Unterricht, der eine fachpraktische Ausbildung beinhaltet, ein einmonatiges Praktikum. Dabei lernen die Teilnehmer, ihr in der Theorie erworbenes Wissen im Übungslager und im Realbetrieb anzuwenden. Besonders attraktiv ist dieses Angebot durch die mögliche Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit mit dem Bildungsgutschein. Die Agentur übernimmt die Kosten bis zu 100 %. Damit steht dem erfolgreichen Start in den neuen Job als Luftfrachtabfertiger nichts mehr im Wege.

Mehr Informationen zu dem Luftfrachtabfertiger-Weiterbildungsprogramm mit Job-Garantie lesen Sie unter:
http://www.logistic-training-center.com/luftfracht-handling/weiterbildung/details/luftfrachtfrachtabfertiger-mit-job-garantie.html