Plagiatsprüfung durchführen

Filed under: Allgemein,Bilder |


Ein Plagiat ist eine Arbeit, die als selbst erstellt ausgegeben wird, obwohl sie fremde Teile enthält die nicht entsprechend gekennzeichnet sind. Sofern für eine Arbeit im Internet recherchiert wird, dürfen Texte nur mit einer Quellenangabe zitiert werden. Sollten unter Prüfungsbedingungen, also z.B. bei einer Hausarbeit, Studienarbeit oder Diplomarbeit nicht entsprechend gekennzeichnete Texte gefunden werden, führt dies je nach Umfang des Plagiats zu einer Abwertung der Note oder sogar zum Ausschluss.
Dass es mitunter mühsamer sein kann, ein gutes Plagiat zu schaffen, als eine Abschlussarbeit selbst zu verfassen, das wusste Umberto Eco schon in einer Zeit, in der Professoren ganz ohne technische Hilfsmittel auskommen mussten. Seit der Einführung elektronischer Software zur Plagiatskontrolle wurden die Chancen, unentdeckt abzuschreiben, weiter deutlich verringert. Doch wie funktioniert die digitale Plagiatsprüfung, und was steckt hinter dem mythenumrankten Computersystem?
Nach dem Hochladen der Abschlussarbeit erfolgt ein Abgleich der Arbeit mit allen Texten, die elektronisch verfügbar sind, erklärt Brigitte Kopp, als Studienpräses der Universität Wien für Plagiatskontrolle an Österreichs größter Hochschule zuständig. Für diesen Vorgang bedient sich die Universität spezieller Plagiatsprogramme wie Ephorus und iThenticate. Diese Wunderwaffen im Kampf gegen studentische Schummelei beziehen in den Textvergleich nicht nur alle digitalisierten Bücher und elektronischen Zeitschriften der Universität mit ein, sondern generell alle Dokumente, die im Internet oder bei einem der großen Verlagshäuser in elektronischer Form existieren. Zusätzlich dazu werden seit Einführung der flächendeckenden digitalen Plagiatsprüfung im Jahr 2008 alle studentischen Abschlussarbeiten der Universität Wien elektronisch gespeichert und ebenfalls auf Gemeinsamkeiten abgeglichen.
Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.acadoo.de/…

Sie suchen einen hochqualifizierten akademischen Ghostwriter für Ihre Abschlussarbeit? Seit mehr als 10 Jahren ist unser Unternehmen als Ghostwriter in verschiedenen Fachbereichen für Sie tätig. Wir als akademische Ghostwriter Agentur haben uns auf das Verfassen und Lektorieren von qualitativ-hochwertigen Texten spezialisiert. Dabei spielt für unsere Ghostwriter und Akademiker Diskretion, aber auch Transparenz nach innen und außen eine wichtige Rolle, um gemeinsam mit Ihnen Ihre Abschlussarbeit erfolgreich zu schreiben. Um ein hohes Maß an Qualität zu erzielen, arbeiten für unser akademisches Unternehmen ausschließlich fachlich qualifizierte Akademiker, die jahrelange akademische Erfahrungen im Schreiben von disziplinären und interdisziplinären wissenschaftlichen Abschlussarbeiten haben.