Planungssicherheit in herausfordernden Zeiten

Filed under: Allgemein,Bilder |


„Wir haben bereits in den letzten Monaten viele positive Rückmeldungen bekommen. Webcam-to-Webcam empfinden unsere Teilnehmenden als sehr gute Möglichkeit ihre Fort- und Weiterbildungen durchzuführen bzw. zu beenden, ohne ständig überlegen zu müssen, welche Konsequenzen eine Reise in ein anderes Bundesland hat.“ schildert DEAplus Geschäftsführerin Anke Lohmann den Hintergrund der Entscheidung.

Auch bereits begonnene Fortbildungen werden somit ohne Änderung des Ablaufes möglich. Die von vielen Berufstätigen in der Veranstaltungsbranche bewusst genutzte Phase der Kurzarbeit und der herausfordernden Auftragsflaute ermöglicht das Erarbeiten neuer Kompetenzen. Inzwischen werden Live-Online-Schulungen von mehr und mehr Unternehmen und Institutionen genutzt.

Auf der Plattform MS Teams, die seitens der Teilnehmenden weder eigene Lizenzen noch besondere technische Anforderungen braucht, werden bei DEAplus bereits seit März diesen Jahres Live-Online-Weiterbildungen durchgeführt. Bestandteil der Seminartage sind unter anderem Teamaufgaben, Dialog- und Chat-Aktionen, mit denen die Teilnehmenden praxisnah, im direkten kollegialen Austausch und auch außerhalb der Seminarzeiten arbeiten

Unter www.deaplus.org/2020 gibt es Einblick in das komplette Programm der in diesem Jahr noch geplanten Weiterbildungschancen bei DEAplus. Bei Informationsbedarf zu Live-Online-Inhouse-Konzepten und Zulassungs- sowie Fördervoraussetzungen für Fortbildungen ist die Deutsche Event Akademie im E-Mail-Kontakt info@deaplus.org und telefonisch unter +49 (0)511 27074771 zu erreichen.

Weitere Informationen unter:
https://www.deaplus.org