Promega Journalistenworkshop mit neuem Internetauftritt (FOTO)

Filed under: Allgemein,Bilder |


Der 2003 von der Promega GmbH ins Leben gerufene
Journalistenworkshop ist ab sofort unter der Webseite
www.journalistenworkshop.de zu erreichen. Auf dem Internetauftritt
finden Journalistinnen und Journalisten Informationen zu anstehenden
Workshops, einen Rückblick zu bereits behandelten Themen, sowie
Blogbeiträge (http://ots.de/Cf24h9), die sich mit den Themen
Wissenschaftskommunikation und Trends in der Biologie
auseinandersetzen. Pressevertreter haben außerdem die Möglichkeit,
Präsentationen vergangener Workshops und Hilfe bei der
Kontaktaufnahme mit den Sprechern anzufordern.

Wissenschaft trifft auf Journalismus

Der Journalistenworkshop gibt Pressevertretern innerhalb eines
Tages einen umfangreichen und neutralen Überblick von renommierten
Wissenschaftlern zu gesellschaftsrelevanten Themen. Spannende Inhalte
rund um die Lebenswissenschaften werden in verständlicher Sprache
vorgestellt und Schlagwortthemen in einen Kontext gesetzt. Die
Promega GmbH nimmt dabei die Rolle des Vermittlers zwischen beiden
Seiten ein. Dafür werden Trends zielgruppengerecht aufgearbeitet,
Wissenschaftler als Sprecher für den Workshop begeistert und
schließlich alle zusammen an einen Tisch gebracht.

Kostenlos, persönlich, neutral

Die Teilnahme am Journalistenworkshop ist kostenlos und richtet
sich an Journalistinnen und Journalisten aller Medien und
Fachrichtungen. Die erfahrenen Sprecher nutzen eine klare,
verständliche Sprache, um ihre Themen vorzustellen. Damit eignet sich
der Workshop auch für Nichtbiologen. Mit gemeinsamen Kaffee- und
Mittagspausen und einer begrenzten Teilnehmerzahl stellt das Format
sicher, dass genügend Zeit zum Austausch bleibt. Nachdem der erste
Kontakt auf dem Journalistenworkshop geknüpft wurde, können die
Teilnehmer im Anschluss unabhängig entscheiden, wie sie die neu
gewonnenen Erkenntnisse für ihre Arbeit nutzen.

Nachwuchskommunikatoren willkommen

Die Digitalisierung der Medienlandschaft bietet
Wissenschaftskommunikatoren vielfältige Möglichkeiten Inhalte zu
kommunizieren. Da Promega die Vermittlung von Wissenschaft in die
breite Bevölkerung am Herzen liegt, begrüßt das Unternehmen als
Organisator des Workshops auch die Teilnahme angehender
Journalistinnen und Journalisten, Blogger, Vlogger,
Podcast-Enthusiasten und Vertreter aus der Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Informationen unter: www.journalistenworkshop.de

Pressekontakt:
Promega GmbH, Christian Walczuch, Schildkrötstr. 15, 68199 Mannheim,
Tel.: +49 621 8501 183, christian.walczuch@promega.com

Original-Content von: Promega GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://