Qualitätsprodukte aus Indonesien

Filed under: Allgemein |


Durch die wirtschaftlichen Einschränkungen in Zusammenhang mit Covid 19 wurden globale Lieferketten beeinträchtigt und Unternehmen gezwungen, ihr Portfolio an Lieferanten neu zu bewerten. Zur Unterstützung bei der Suche und Bewertung geeigneter Lieferanten in fernen Ländern lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg im Verbund mit den IHKs in Nordrhein-Westfalen zum kostenfreien Webinar ?Qualität aus Indonesien? ein. Es findet am Donnerstag, 3. Dezember, 10 bis 12 Uhr, statt.

?Die hohen Standards der Urlaubsregionen auf Bali sind international bekannt und auch der Erfolg des weltweit größten Exporteurs von Palmöl untermauert die Erfüllung internationaler Standards. Darüber hinaus entsprechen zahlreiche indonesische Produkte unterschiedlicher Branchen höchsten Qualitätsstandards, die zunehmend mit anderen asiatischen Ländern wie beispielweises China im Wettbewerb stehen?, sagt Armin Heider, Bereichsleiter International der IHK Bonn/Rhein-Sieg: ?Die Bandbreite indonesischer Exportprodukte von pflanzlichen Erzeugnissen über Textilien bis zu Elektroartikeln werden wir mit Unterstützung des indonesischen Generalkonsulats, dem indonesischen Zentrum für Handelsförderung (ITPC Hamburg) und der deutschen Gesellschaft für Importförderung, dem ?Import Promotion Desk? (IPD), aufzeigen.? Dabei wird ein Fokus auf natürliche Zutaten für Lebensmittel, Pharmazie und Kosmetik gelegt ? hinzu kommt ein Erfahrungsbericht von TeeGschwendner als Importeur von Teeblättern aus Indonesien.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-bonn.de, Webocode @6492396 (https://www.ihk-bonn.de/index.php?id=649&idkurs=2396).

Weitere Informationen unter:
https://