RECHNEN IN BEWEGUNG – So macht das Rechnen wirklich Freude

Filed under: Allgemein |


Rechnen macht vielen Kindern keinen Spaß, da der Matheunterricht oft demotivierend und nicht immer kindgerecht ist. Das vorliegende Buch verwendet einen anderen Ansatz, um das Rechnen zu vermitteln und einfacher zu gestalten. Laut dem Autor sind Zahlen- und Rechenoperationen nämlich nicht in der äußeren Welt zu finden. Er erklärt, dass man die Zahl “Drei” nicht dadurch erkennt, dass man drei Vögel, drei Bäume oder drei Autos gesehen, sondern dass man dreimal eine innere Bewegung vollzogen hat. Das Zahlverständnis hängt nicht von der Eigenschaft der äußeren Gegenstände ab, sondern von der Wahrnehmung der eigenen inneren Bewegungen. Rechnungen müssen deswegen bewegt werden. Mit Zahlen und Mengen kann man praktisch hantieren, man kann sie zeichnen und man kann sie auch nur in der Vorstellung bewegen.

In dem lehrreichen Buch “RECHNEN IN BEWEGUNG” von Hans-Albrecht Zahn werden über 350 motorische, grafische und denkerische Rechenübungen beschrieben. Damit lässt sich ein vertieftes Zahlen- und Rechenverständnis entwickeln; auch und vor allem dort, wo Kinder schon die Freude und Neugier am Rechnen verloren haben. Die Eltern, aber auch Lehrer, können sich davon anregen lassen und ihren Kindern Hilfen an die Hand geben, die diese selbstständig bearbeiten können. Auch der Lerntherapeut wird damit Blockaden beim Lernen überwinden können.

“RECHNEN IN BEWEGUNG” von Hans-Albrecht Zahn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4516-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Weitere Informationen unter:
https://tredition.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.