Rückblick Interkulturelle Sommerakademie 2014: Interkultur in Jena (er)leben

Filed under: Allgemein |


Vom 27. August bis zum 07. September 2014 fand bereits zum 15. Mal die Interkulturelle Sommerakademie (ISA) in Jena statt. Die ISA wurde von dem Verein interculture.de in Zu-sammenarbeit mit dem Fachgebiet Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Friedrich-Schiller-Universität Jena veranstaltet.
Zur diesjährigen Sommerakademie kamen über 100 nationale und internationale Teilneh-mende, um sich interkulturell weiterzubilden. Den zahlreichen Teilnehmenden wurde hierzu ein umfangreiches Spektrum an interkulturellen Workshops, z.B. zur praktischen Wissens-vermittlung, zu bestimmten Kulturräumen oder zu Methoden, geboten. In den Workshops vermittelte ein renommiertes Trainerteam den Interessenten auf vielfältige Weise kulturspezi-fisches und kulturübergreifendes Wissen.

Für viele Teil¬nehmerinnen und Teilnehmer war die Sommerakademie zudem ein wichtiger Bestand¬teil ihrer Zertifikatsausbildung „Interkultureller Trainer | Interkulturelle Trainerin“ oder „Interkultureller Coach | Interkulturelle Coachin“.
Die Interkulturelle Sommerakademie stellt seit vielen Jahren eine der größten Weiterbil-dungsveranstaltungen zu interkulturellen Themen in Deutschland dar. Dies ist von großer Bedeutung, da interkulturelle Kompetenzen für eine Gesellschaft, die kulturell vielfältiger wird, zunehmend wichtiger werden.