Schüleraustausch und Gap Year: BürgerStiftung Region Ahrensburg vergibt Stipendien für Freiwilligendienst

Filed under: Bilder,Schul- / Berufsausbildung |


Nach der Schulzeit ins Ausland – das ist der Traum vieler Schülerinnen und Schüler, die im Sommer ihre Schulzeit beenden. Viele junge Leute wollen jetzt erst einmal ein Jahr zur Orientierung einlegen, ein sogenanntes Gap Year. Eines der Programme für das Gap Year ist der Freiwilligendienst im Ausland. Die BürgerStiftung Region Ahrensburg hat jetzt zwei Stipendien für Freiwilligendienste vergeben. Tim Lennart Grammerstorf und Jonna Kreuter erhalten die Stipendien als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement.
Carmen Lau ist im Vorstand der BürgerStiftung für das Stipendienprogramm verantwortlich. Sie sagt dazu: „Mit den Stipendien wollen wir soziales Engagement anerkennen, auszeichnen und aktiv unterstützten. Anlässlich der AUF IN DIE WELT-Messe, der Schüleraustausch-Messe und Auslandsmesse in Ahrensburg haben wir in diesem Jahr erstmals zwei Reisestipendien für junge Leute ausgeschrieben, die einen Freiwilligendienst im Ausland machen wollen. Wir haben eine Vielzahl guter Bewerbungen bekommen. Ich freue mich, dass wir die Stipendien an Tim Lennart Grammerstorf und Jonna Kreuter geben können.
Tim Lennart Grammerstorf aus Ahrensburg engagiert sich ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche: in der Schülervertretung der Gemeinschaftsschule am Heimgarten, als Gründer der Stadtschülervertretung Ahrensburg und als Mitglied im Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Ahrensburg. Er wird seinen Freiwilligendienst in Bolivien absolvieren und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche betreuen.
Jonna Kreuter kommt ebenfalls aus Ahrensburg. Sie ist ehrenamtlich als Gruppenleiterin in der evangelischen Jugend Ahrensburg tätig. Außerdem ist sie Leiterin bei den Pfadfindern und begleitet dort junge Pfadfinder auf ihrem Weg. Sie wird in den kommenden Monaten ihren Freiwilligendienst in Namibia absolvieren und dort an einer Grundschule tätig sein.
Die beiden Stipendiaten werden während ihrer Zeit im Ausland über ihre Erfahrungen berichten. Die beiden Stipendiaten werden während ihrer Zeit im Ausland über ihre Erfahrungen berichten. Die Bürgerstiftung wird die Berichte auf ihrer Seite sowie im Schüleraustausch-Portal veröffentlichen. Informationen zu Schüleraustausch, Freiwilligendiensten, weiteren Auslandsprogrammen und Stipendien für junge Leute gibt es auf dem Schüleraustausch-Portal: schueleraustausch-portal.de. Persönlich gibt es diese Informationen auf der nächsten AUF IN DIE WELT-Messe am 28.09.2019 in Ahrensburg: aufindiewelt.de/messen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter:
https://www.schueleraustausch-portal.de