Sieben neue für NORDWEST

Filed under: Allgemein |


Anfang September war es so weit: Sieben Auszubildende starteten in eine spannende Zukunft bei der NORDWEST Handel AG.

Fünf von ihnen absolvieren ihre Ausbildung als Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement (eine davon mit Verbundstudium), zwei weitere mit dem Schwerpunkt E-Commerce. Insgesamt sind derzeit 18 Auszubildende bei der NORDWEST Handel AG beschäftigt.

Der erste Ausbildungstag begann unter anderem mit einer Rallye durch das Unternehmen sowie einem Quiz zu NORDWEST und der Ausbildung, ausgerichtet von den Auszubildenden aus dem zweiten Ausbildungsjahr. Am zweiten Tag erhielten die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen tieferen Einblick in das Unternehmen und die organisatorischen Abläufe durch die Ausbildungsverantwortliche Ann-Christin Schmitz. Zudem begrüßte Christian Scherpner, Hauptbereichsleiter Personal, die neuen Auszubildenden persönlich.

Vielseitige Ausbildung und Unternehmen sind ausgezeichnet

Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen in Berufsschule und Uni werden die Auszubildenden von Anfang an in ihren jeweiligen Abteilungen sofort vollumfänglich in das Tagesgeschäft eingebunden. Außerdem betreuen sie ihren eigenen Ausbildungsblog, der potentielle Bewerber zu allen Themen rund um die Ausbildung aus erster Hand informiert sowie zu Projekten im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Das vielseitige und lehrreiche Ausbildungskonzept kommt gut an. In diesem Jahr erhielt NORDWEST bereits zum achten Mal die Ehrung ?Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb? von der Ertragswerkstatt GmbH. Bestätigt wird das Konzept aber auch immer wieder durch die sehr guten Ergebnisse, die die NORDWEST-Auszubildenden bei ihren Abschlussprüfungen vor der IHK erzielen. In diesem Jahr konnte sich Jannik Allzeit über ein ?Sehr gut? als Endnote seiner Abschlussprüfung freuen. Er hatte seine Ausbildungszeit verkürzt und ist nun bei NORDWEST im Bereich Technischer Handel tätig.

Aber auch außerhalb der Ausbildung ist NORDWEST ausgezeichnet. Dieses Jahr erhielt das Unternehmen erstmals die begehrte Auszeichnung Top Employer 2020. Dabei wurden durch ein unabhängiges Institut die Bereiche Talentstrategie und Talentakquise, Personalplanung und Onboarding, Training und Entwicklung, Performance Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere- und Nachfolgeplanung, Compensation & Benefits sowie Unternehmenskultur überprüft und zertifiziert.

Die NORDWEST Handel AG mit Sitz in Dortmund gehört seit 1919 zu den leistungsstärksten Verbundunternehmen des Produktionsverbindungshandels (PVH). Die Kernaufgaben des Verbandes zur Unterstützung der über 1.100 Fachhandelspartner aus den Bereichen Stahl, Bau-Handwerk-Industrie und Sanitär- und Heizungstechnik (Haustechnik) liegen in der Bündelung der Einkaufsvolumina, der Zentralregulierung, einem starken Zentrallager sowie in umfangreichen Dienstleistungen. NORDWEST ist auch in Europa, insbesondere in den Schwerpunktländern Österreich, Schweiz, Frankreich, Polen sowie Benelux aktiv.

Weitere Informationen unter:
https://