SRH-Studierende begeistert von „ALDI-Geschichten“

Filed under: Allgemein,Hochschule |


Fedtke ist Autor des Buches „ALDI Geschichten – Ein Gesellschafter erinnert sich“ und sprach in seinem kurzweiligen Vortrag über die Anfänge, Methoden und Strategien aus den Anfangsjahren von ALDI, laut Handelsblatt „ein an Nähe nie dagewesenes Porträt von Deutschlands legendärem Discounter“. Fedtke selbst erinnerte sich in dem Buch an die Zeit, als er sich zunächst als betreuender Rechtsanwalt und später als kaufmännischer Geschäftsführer im ALDI-Imperium betätigte.
Mit viel Witz und Charme nahm er die Studierenden mit auf eine Reise in die Vergangenheit, in das innerste eines Konzerns, von dessen Strukturen und Gründern man bis heute nicht sehr viel weiß. „Dass es uns gelungen ist eine solche Spitzenkraft der deutschen Wirtschaft so kurzfristig dazu zu kriegen, nach Hamm zu kommen, ist eine große Ehre für uns“, sagte der kommissarische Rektor der SRH Hochschule Hamm Prof. Dr. Joachim Opitz, der gemeinsam mit dem stellvertretenden Regionalvorsitzenden des Verbandes DIE JUNGEN UNTERNEHMER Alexander Schulz den Kontakt zu Fedtke, der derzeit als Anwalt in Aachen und in Braga (Portugal) arbeitet, hergestellt hatte.

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule. Sie bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge in den Bereichen Logistik, Energiewirtschaft und Management an. Sie steht für eine qualifizierte Ausbildung, kleine Lerngruppen, ein praxisnahes Studium und eine hohe Erfolgsquote der Absolventen.
Kontakt: info@fh-hamm.srh.de