Strategie Award geht in die 3. Runde

Filed under: Allgemein |


Lippenbekenntnis oder glaubwürdiges Umsetzen kluger Strategien? Unternehmen, die Familienfreundlichkeit wirklich leben, können sich noch bis zum 15. März für den Strategie-Award 2015 bewerben.

Der Award, initiiert von der Strategie- und Personalexpertin Astrid Braun-Höller und von Melanie Vogel, Organisatorin der women&work zeichnet die Unternehmen aus, die erfolgreich frauen- und familienfreundliche Themen in HR- und PR-Strategien implementiert haben und die nach innen leben, was sie nach außen kommunizieren und sich somit als attraktiver Arbeitgeber positionieren.
“Auch in diesem Jahr findet die Preisverleihung wieder im Rahmen der women&work am 25. April im Plenarsaal des World Conference Center in Bonn statt”, sagt Melanie Vogel, Initiatorin des Messe-Kongresses. “Wir möchten mit dem Strategie Award das Bewusstsein dafür schärfen, dass die Themen Frauen- und Familienfreundlichkeit keine Modetrends sind, sondern nur mit Hilfe einer strategischen Unternehmensausrichtung langfristig erfolgreich sein und Unternehmenskulturen so verändern können, dass es Männern und Frauen zu Gute kommt.”

Bewerben können sich Unternehmen, die mit pragmatischen, maßgeschneiderten, zeitgemäßen Ansätzen ein Arbeitsumfeld zum Wohle aller schaffen. Die kreativ, engagiert, emphatisch und ideenreich Zukunft gestalten.
“Frauen – und Männer übrigens auch – machen sich heute sehr genau ein Bild über ihren künftigen Arbeitgeber. Über das Image des Unternehmens, für welche Werte es steht, wie der Umgang mit den Beschäftigten ist, wie in Arbeitgeberbewertungsportalen geurteilt wird und wie sich das Unternehmen selbst darstellt”, sagt die Strategie-Expertin Astrid Braun-Höller. “Wenn extern beispielsweise mit Karriere in Teilzeit, Arbeitszeitflexibilität oder Home Office geworben wird, aber intern dafür die Rahmenbedingungen nicht geschaffen sind, spricht sich das heute ganz schnell herum, schadet dem Image und macht es schwer, wieder Vertrauen aufzubauen. Der Strategie Award rückt die Unternehmen in den Fokus, die tun, was sie sagen, darüber sprechen, was sie tun und das mit klugen, frischen Ideen, eingebunden in ein strategisches Gesamtkonzept – und das macht diesen Award einzigartig!”

Unternehmen können ihre Konzepte noch bis zum 15. März 2015 einreichen.
Weitere Informationen zum Strategie Award gibt es auf www.strategie-award.de.